Advertisement

Feinde der Pflanzenwelt. Erntesegen

  • Vernhard Landsberg
  • W. B. Schmidt
Chapter
  • 19 Downloads

Zusammenfassung

Auch diesmal wollen wir vor Antritt unserer Wanderung einen Sangdurch unserer Sarten machen. Cs ist, als ob die Bflanzen den nahenden Herbst vorausahnten und nochmals ihre ganze Blumenfülle zu einer herrlichen Jarbensömphonie vereinigen wollen. Die Beete prangen im Schmuck der leßten Sommergewächse, der Aobelien und Junkien, des Bhlor und der Rapuzinerkresse. Als Beeteinfassung haben wir die bunte Salbei (Salvia splendens) angepflanzt, deren grellrote Relche weibin leuchten. Auch die ersten Herbstblüten beginnen sich zu entfalten: Astern und Georginen und die schönen Malvengewächse: die Stockrosen (Althaea rosea) und Uacateren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1921

Authors and Affiliations

  • Vernhard Landsberg
  • W. B. Schmidt

There are no affiliations available

Personalised recommendations