Advertisement

Feldrain und Roggenfeld

  • Vernhard Landsberg
  • W. B. Schmidt
Chapter
  • 19 Downloads

Zusammenfassung

Am Bahndamm entlang führt unfer Weg. Es geht sich nicht sehr angenehm in der Julihitze hier, wo die Sonne uns durch ihre Strahlen, die von dem steinigen Bahndamm zurückgeworfen warden, in ein Glutbad hüllt. Aber einige interssante Pflanzen finden wir hier, die längs Bahnlinien besonders häufig vorkommen und, ursprünglich Fremdlinge, von da aus in unsere Flora eingedrungen sind. Sie sind aus Samen entstanden, die zufällig mit Getreide- und Wassertransporten aus fernen Ländern mitgeschleppt wurden und dann auf dem Wege oder beim Umladen verloren gingen. So wächst hier die schöne Wucherblume (Chrysanthemum segetum), die in unserer Flora bereits sehr heimisch geworden ist, sowie eine noch nicht so häufige, aus Peru stammende kleinköpfigere Komposite, Galinsoga parviflora, und die fremdartig ausschauende Wolfsmilchpflanze (Tithymalus segetalis).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1921

Authors and Affiliations

  • Vernhard Landsberg
  • W. B. Schmidt

There are no affiliations available

Personalised recommendations