Advertisement

Am warmen Ofen

  • Vernhard Landsberg
  • W. B. Schmidt
Chapter
  • 19 Downloads

Zusammenfassung

Es scheint, daß wir unsere Forschungsreisen innerhalb unserer vier Wände erössnen müssen, denn gar zu dicht wirbeln beute draußen die weißen Flocken! Sollte aber nicht auch im Hause dieses oder jenes Naturgebeimnis zu ergründen sein? Halten wir Umschau und nützen wir die Wartezeit, bieten wird, vorzubereiten! — Schon der knisternde Ofen birgt ein kleines Naturwunder. Das Feuer darin ist wie ein Automat: einmal entfacht, verläuft es selbständig weiter und liesert uns wohltuende Wärme. Abe rein Automat geht nicht „von selvst“, man muß ihn vorher „auszieben“, laden. Wie ist dies nun beim Feuer? Wer hat die gewaltigen Mengen von Wärmeenergie in das Holz, in die Steinkohle hineingeschafft, die nun, sobald wir diesen Automaten mit unserem Streichholz auslösen, frei werden?

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1921

Authors and Affiliations

  • Vernhard Landsberg
  • W. B. Schmidt

There are no affiliations available

Personalised recommendations