Advertisement

Baupolizei

  • Friedrich Schultz
Chapter
  • 25 Downloads
Part of the Teubners Technische Leitfäden book series (TTL)

Zusammenfassung

Nach der allgemeinen Rechtsauffassung des Volkes kann ein Grundbesitzer seinen Grund und Boden in der ihm geeignet erscheinenden Weise ausnützen und bebauen. So besagt der § 65 des Preußischen Allgemeinen Landrechts: „In der Regel ist jeder Eigentümer seinen Grund und Boden mit Gebäuden zu besetzen oder seine Gebäude zu verändern wohl befugt.“ Das hierin ausgesprochene Recht der Baufreiheit ist also der fundamentale Grundsatz des gesamten Baurechts. Und der § 903 des BGB. bestimmt. „Der Eigentümer einer Sache kann, soweit nicht das Gesetz oder Rechte Dritter entgegenstehen, mit der Sache nach Belieben verfahren und andere von jeder Einwirkung ausschließen.“

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1921

Authors and Affiliations

  • Friedrich Schultz
    • 1
  1. 1.BielefeldDeutschland

Personalised recommendations