Advertisement

Perspektiven von Verschiedenheit und Gleichberechtigung in der Bildung

  • Annedore Prengel
Chapter
Part of the Reihe Schule und Gesellschaft book series (SUGES)

Zusammenfassung

Im letzten Kapitel dieser Studie soll nach dem Beitrag der neuen pädagogischen Bewegungen für die Entwicklung einer Allgemeinen Pädagogik der Vielfalt1 gefragt werden. Ich möchte dafür zunächst ihre je besonderen impulsgebenden Potentiale und spezifischen Begrenztheiten und anschließend ihre strukturellen Gemeinsamkeiten herausarbeiten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Hinweise

  1. 8.
    Christa Winter: Integral im Kinderzimmer. Sophie Kovalevsky, in: Frauen und Schule 11/1988, 14–17.Google Scholar
  2. 10.
    Frühere Fassungen von Thesen zur egalitären Differenz finden sich in folgenden Veröffentlichungen: Annedore Prengel: Erziehung von Madchen und Jungen. Plädoyer für eine demokratische Differenz, in: Pädagogik 7–8/1990, 40–44; Annedore Prengel: Gleichheit versus Differenz — eine falsche Alternative im feministischen Diskurs, in: Ute Gerhard u.a 1990g.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1993

Authors and Affiliations

  • Annedore Prengel
    • 1
    • 2
  1. 1.Universität-Gesamthochschule PaderbornDeutschland
  2. 2.Netzwerk FrauenforschungUniversitäten von Nordrhein-WestfalenDeutschland

Personalised recommendations