Skip to main content

Rechtliche Grundlagen

  • Chapter
  • 50 Accesses

Part of the Schriftenreihe „Die Versicherung“ book series (VERS,volume 6)

Zusammenfassung

Es gibt keinen Zweig der Versicherung in unserem Lande, dessen spezialgesetzliche Grundlagen so wenig ausgebaut sind wie die der PKV. Ein Mangel an spezialgesetzlichen Grundlagen ist zwar auch bei der Rechtsschutzversicherung, der Versicherung gegen Kursverluste und für gewisse Teile der Transport- und der Rückversicherung festzustellen. Die gesetzlichen Grundlagen der genannten Zweige wurden aber, jedenfalls z. T., bewußt schmal gehalten, weil die wirtschaftliche Erfahrung beider Partner ausreicht. Bei der PKV hat dieser Mangel andere Gründe:

  1. (1)

    ihre geringe Bedeutung z. Z. des Entstehens der Gesetze

  2. (2)

    die Schwierigkeit, sie in die vorhandene Systematik einzuordnen.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Buying options

Chapter
USD   29.95
Price excludes VAT (USA)
  • DOI: 10.1007/978-3-663-14748-0_3
  • Chapter length: 14 pages
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
eBook
USD   54.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-663-14748-0
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD   69.99
Price excludes VAT (USA)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Rights and permissions

Reprints and Permissions

Copyright information

© 1965 Springer Fachmedien Wiesbaden

About this chapter

Cite this chapter

Tauer, E., Linden, C. (1965). Rechtliche Grundlagen. In: Private Krankenversicherung. Schriftenreihe „Die Versicherung“, vol 6. Gabler Verlag, Wiesbaden. https://doi.org/10.1007/978-3-663-14748-0_3

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-663-14748-0_3

  • Publisher Name: Gabler Verlag, Wiesbaden

  • Print ISBN: 978-3-663-14692-6

  • Online ISBN: 978-3-663-14748-0

  • eBook Packages: Springer Book Archive