Advertisement

Das vollständige Phasenmodell zur methodischen Entwicklung von Expertensystemen

  • Michael Karst
Part of the DUV Wirtschaftswissenschaft book series (DUVWW)

Zusammenfassung

Grundlage der Ausführungen in diesem Kapitel ist das in Kapitel 2 abgeleitete und in Abschnitt 2.3.2 dargestellte detaillierte Phasenmodell zur Entwicklung von Expertensystemen. Die dort angeführten einzelnen Schritte werden aufgegriffen und detailliert inhaltlich beschrieben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Referenzen

  1. 101.
    vgl. KRALLMANN, H.: Wissensbasierte Systeme in der computerintegrierten Fertigung (CIM). Innovation 2 (1986), S. 108 – 114, s. bes. S. 112.Google Scholar
  2. 102.
    vgl. MARCHAND, H.; RAULEFS, P.: Expertensysteme: Der Markt in: Theorie und Praxis der Expertensysteme. Seminar des Battelle-Instituts. Frankfurt 1983, S. 24.Google Scholar
  3. 103.
    vgl. o. V.: Consulting-Broschüre der Firma Brainware. o. O., o. J.Google Scholar
  4. 104.
    vgl. BRACHMAN, R. J.; u. a.: What are Expert Systems. in: Building Expert systems. Hrsg.: F. Hayes-Roth, D. A. Waterman, D. B. Lenat. Reading 1983, S. 31 – 57, s. bes. S. 55.Google Scholar
  5. 105.
    vgl. PUPPE, F.: Expertensysteme. Informatik-Spektrum, Band 9 (1986), S. 1 – 13, s. bes. S. 12.Google Scholar
  6. 106.
    vgl. SCHIEFERLE, D.: Erfahrungen beim Einsatz von Expertensystemen und der Integration in die Gesamtorganisation eines Unternehmens. in: Wissensbasierte Systeme: GI-Kongreß 1985. Hrsg.: W. Brauer und B. Radig. Berlin-Heidelberg-New York-Tokyo 1985, S. 333 – 346, s. bes. S. 337.CrossRefGoogle Scholar
  7. 107.
    vgl. WATERMAN, D. A.: A Guide to Expert Systems. Reading 1986, S. 127 – 134.Google Scholar
  8. 108.
    vgl. PRERAU, D. S.: Selection of an Appropriate Domain for an Expert System. AI Magazine 6 (1985) Nr. 2, S. 26 – 30.Google Scholar
  9. 109.
    vgl. in Anlehnung an Prerau: LEBSANFT, E.; GILL, U.: Expertensysteme in der Praxis — Kriterien für die Verwendung von Expertensystemen zur Problemlösung. in: Expertensysteme: Nutzen für Ihr Unternehmen. Ein Leitfaden für Entscheidungsträger. Hrsg.: S. E. Savory. München-Wien 1987, S. 135 – 149.Google Scholar
  10. 110.
    vgl. SCHIEFERLE, D.: Erfahrungen beim Einsatz von Expertensystemen und der Integration in die Gesamtorganisation eines Unternehmens. in: Wissensbasierte Systeme: GI-Kongreß 1985. Hrsg.: W. Brauer und B. Radig. Berlin-Heidelberg-New York-Tokyo 1985, S. 333 – 346, s. bes. S. 343.CrossRefGoogle Scholar
  11. 111.
    vgl. Kapitel 3.2.2, Punkt b): Bildung des Entwicklungsteams.Google Scholar
  12. 112.
    vgl. Kapitel 3.4.1 : Systemkonzeption.Google Scholar
  13. 113.
    vgl. Kapitel 3.4.2, Systemgestaltung, Punkt c): Festlegung der Wissensrepräsentations-Methodik.Google Scholar
  14. 114.
    vgl. HAYE-SROTH, F.: The Knowledge-Based Expert System: A Tutorial. Computer , September 1984, S. 11 – 28, s. bes. S. 25 – 27.Google Scholar
  15. 117.
    vgl. SCHIEFERLE, D.: Erfahrungen beim Einsatz von Expertensystemen und der Integration in die Gesamtorganisation eines Unternehmens. in: Wissensbasierte Systeme: GI-Kongreß 1985. Hrsg.: W. Brauer und B. Radig. Berlin-Heidelberg-New York-Tokyo 1985, S. 333 – 346, s. bes. S. 337.CrossRefGoogle Scholar
  16. 116.
    vgl. Kapitel 3.2.2, Organisatorische Vorbereitungen, Punkt a): Organisatorische Rahmenbedingungen für die Systementwicklung.Google Scholar
  17. 117.
    vgl. unter Kapitel 3.2.2, Organisatorische Vorbereitungen, Punkt c): Bildung des Entwicklungsteams.Google Scholar
  18. 118.
    vgl. Kapitel 3.3.2, Analyse der Wissensdomäne.Google Scholar
  19. 119.
    vgl. Kapitel 1.2.3, Die Darstellung des Wissens.Google Scholar
  20. 120.
    vgl. Kapitel 2.5.2, Analyse der Wissensdomäne, b): Strukturierung und -klassifizierung der Wissensdomäne.Google Scholar
  21. 121.
    vgl. z. Bsp. NGUYEN, T. A.; PERKINS, W. A.; LAFFEY, T. J.; PECORA, D.: Checking an Expert System Knowledge Base for Consistency and Completeness. in: Proceedings of the 9th International Joint Conference on Artificial Intelligence (IJCAI), Volume 1. Los Angeles 1985, S. 375 – 378, s. bes. S. 375 – 376.Google Scholar
  22. 122.
    vgl. JOHANSER, J. S.; HARBIDGE, R. M.: Validating expert systems: problems & solutions in practice. in: KBS 1986: Knowledge Based Systems. Conference papers. Pinner 1986, S. 215 – 229, s. bes. S. 221.Google Scholar
  23. 123.
    SMITH, R. G.: On the Development of Commercial Expert Systems. AI Magazine 5 (1984) Nr. 3, S. 61 – 73, s. bes. S. 65.Google Scholar
  24. 124.
    Eine Zusammenstellung der verschiedenen Wissensakquisitionsarten gibt SCHIRMER, K.: Techniken der Wissensakquisition. KI 4 (1988), S. 68 – 71.Google Scholar
  25. 125.
    vgl. z. Bsp. BOOSE, J. H.: A knowledge acquisition program for expert systems based on personal construct psychology. International Journal of Man-Machine Studies (1985) 23, S. 495 – 525, s. bes. S 496, mit der Beschreibung von Expertise Transfer System (ETS), in Interlisp-D realisiert, das zur Wissenserhebung von über 100 Expertensystemen eingesetzt wurde.CrossRefGoogle Scholar
  26. 126.
    vgl. WALDRON, V. R.: Process Tracing as a Method for initial Knowledge Acquisition. in: Artificial Intelligence Applications: The Engineering of Knowledge-Based Systems. Hrsg.: C. Weisbin. Amsterdam 1985, S. 564–571.Google Scholar
  27. 127.
    vgl. hierzu auch WIELINGA, B. J.; BREUKER, J. A.: Interpretation of verbal data for knowledge acquisition. in: European Conference on Artificial Intelligence (ECAI) 1984: Advances in Artificial Intelligence. Hrsg.: T. O’Shea. Amsterdam 1984, S. 41 – 50, s. bes. S. 41–42.Google Scholar
  28. 128.
    vgl. auch hierzu WIELINGA, B. J.; BREUKER, J. A.: Interpretation of verbal data for knowledge acquisition. in: European Conference on Artificial Intelligence (ECAI) 1984: Advances in Artificial Intelligence. Hrsg.: T. O’Shea. Amsterdam 1984, S. 41 – 50, s. bes. S. 4142.Google Scholar
  29. 129.
    vgl. Kapitel 3.4.2, Systemgestaltung, Punkt a): Systemarchitektur.Google Scholar
  30. 130.
    SMITH, R. G.: On the Development of Commercial Expert Systems. AI Magazine 5 (1984) Nr. 3, S. 61 – 73, s. bes. S. 65 – 66.Google Scholar
  31. 131.
    HARMON, P.; KING, D.: Expertensysteme in der Praxis: Perspektiven, Werkzeuge, Erfahrungen. 3. aktualisierte und ergänzte Auflage, München-Wien 1989, s. bes. S. 113 – 115.Google Scholar
  32. 132.
    vgl. LEBSANFT, E.; GILL, U.: Vorgehensweise zur Entwicklung von Expertensystemen. Vortrag auf der BIGTECH, November 1986, S. 9 – 10.Google Scholar
  33. 133.
    KOPPEN, J. VAN: A survey of Expert Systems Development Tools. in: Second International Expert System Conference. Hrsg.: Learnd Information Ltd. London 1986, S. 157 – 173, s. bes. S. 163 – 169.Google Scholar
  34. 134.
    SCHLABSCHI, S.: Auswahlkriterien für den erfolgreichen Einsatz von Expertensystemen. Diplomarbeit, Hohenheim 1989.Google Scholar
  35. 135.
    vgl. Kap. 3.1Google Scholar
  36. 136.
    vgl. BRACHMAN, R. J.; u. a.: What are Expert Systems. in: Building Expert systems. Hrsg.: F. Hayes-Roth, D. A. Waterman, D. B. Lenat. Reading 1983, S. 31 – 57, s. bes. S. 55.Google Scholar
  37. 137.
    vgl. SMITH, D. I.: CATS: Precursor to aerospace expert systems. Aerospace America, April 1985, S. 54 – 57.Google Scholar
  38. 138.
    SCHEER, A.-W.: CIM: Der Computergesteuerte Industriebetrieb. 4., neu bearbeitete und erweiterte Auflage, Berlin-Heidelberg-New York 1990, S. 144 – 145.Google Scholar
  39. 139.
    vgl. u.a. JOHANSER, J. S.; HARBIDGE, R. M.: Validating expert systems: problems & solutions in practice. in: KBS 1986: Knowledge Based Systems. Conference papers. Pinner 1986, S. 215 – 229, s. bes. S. 218–220.Google Scholar
  40. 140.
    vgl. Kapitel 3.4.2 Systemgestaltung, e) System- und WissensvalidierungsmodellGoogle Scholar
  41. 141.
    vgl. hierzu auch SMITH, R. G.: On the Development of Commercial Expert Systems. AI Magazine 5 (1984) Nr. 3, S. 61 – 73, s. bes. S. 66.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1992

Authors and Affiliations

  • Michael Karst

There are no affiliations available

Personalised recommendations