Advertisement

Schematisierung des Entscheidungsprozesses

  • Brigitte Adam
Part of the DUV Sozialwissenschaft book series (DUVSW)

Zusammenfassung

Als Grundlage für das Verständnis und die Nachvollziehbarkeit der Analyse und Beurteilung des Entscheidungsprozesses wird in diesem Kapitel der Prozeß zunächst schematisiert. Strukturelemente dieser Schematisierung sind die Vorstellung der Akteure mit ihren Kompetenzen und Funktionen, die Beschreibung des Prozeßverlaufs anhand von Schlüsselereignissen oder Entscheidungen und die Einteilung des Verfahrens in Runden politischer Interaktionen (s. Kap. II.2).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Referenzen

  1. 1.
    So auch bei Kunreuther, H./Linnerooth, J. et al: Risikoanalyse und politische Entscheidungsprozesse. Standortbestimmung von Flüssiggasanlagen in vier Ländern. IIASA, Laxenburg, Österreich (Hg.) Berlin, Heidelberg, New York, Tokyo 1983CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Baubehörde Hamburg (Hg.): Fachplan Wasserversorgung Hamburg. 1983, S. 7Google Scholar
  3. 3.
    Vgl. Senat der Freien und Hansestadt Hamburg, Staatliche Pressestelle (Hg.): Amtlicher Anzeiger. Teil II des Hamburgischen Gesetz- und Verordnungsblattes, Nr. 76, 21.04.87Google Scholar
  4. 4.
    Baubehörde Hamburg (Hg.): Fachplan Wasserversorgung Hamburg. 1983, S. 7Google Scholar
  5. 5.
    Zölsmann, H.: Wasserwirtschaftsverwaltung in der Bundesrepublik Deutschland. In: Bretschneider, H./Lecher, K./Schmidt, M. (Hg.) Taschenbuch der Wasserwirtschaft. 6., vollständig neu bearbeitete Auflage. Hamburg, Berlin 1982, S. 397Google Scholar
  6. 6.
    NWG vom 01.12.70Google Scholar
  7. 7.
    Vgl. Zölsmann, H.: Wasserwirtschaftsverwaltung in der Bundesrepublik Deutschland. In: Bretschneider, H./Lecher, K./Schmidt, M. (Hg.) Taschenbuch der Wasserwirtschaft. 6., vollständig neu bearbeitete Auflage. Hamburg, Berlin 1982, S. 391 – 410Google Scholar
  8. 8.
    Vgl. IGN: Gesprächsprotokoll. Hanstedt, Februar 1988; IGN (Hg.): Grundwasserentnahme in der Nordheide. (Broschüre) 6. Auflage, 1986Google Scholar
  9. 9.
    IGN: “Satzung” vom 18.08. 1980, S. 1Google Scholar
  10. 10.
    Vgl. u.a. IGN: “Satzung” vom 18.08. 1980,Google Scholar
  11. 11.
    Vgl. IGN (Hg.): Grundwasserentnahme in der Nordheide. (Broschüre) 6. Auflage, 1986Google Scholar
  12. 12.
    Die gestrichelten Linien deuten auf den Einfluß “externer” Ereignisse.Google Scholar
  13. 13.
    z.B. Bellin, K./Löken, W.: Hydrologische Untersuchungen — Wesentlicher Teil der Arbeit am Wasserwirtschaftlichen Rahmenplan “Obere Elbe”. In: Wasserwirtschaft 64 (1974) 12, S. 370 – 375;Google Scholar
  14. 13a.
    Drobek, W.: Gedanken über eine Großstadt-Wasserversorgung um die Jahrtausendwende. I. Teil: Wasserbedarf und Wasserbedarfsdeckung. In: Wasser Abwasser. gwf. Das Gas- und Wasserfach, 108. Jahrgang, Heft 40, 1967, S. 1121 – 1131; Niedersächsischer Landtag — Zehnte Wahlperiode: Drucksache 10/1362 (Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage der Abg. Dr. Duensing, Gellersen, Dr. Pohl (CDU) vom 08.03.83), 30.06.83Google Scholar
  15. 14.
    Vgl. z.B. Bellin, K./Löken, W.: Hydrologische Untersuchungen — Wesentlicher Teil der Arbeit am Wasserwirtschaftlichen Rahmenplan “Obere Elbe”. In: Wasserwirtschaft 64 (1974) 12, S. 370 – 375;Google Scholar
  16. 14.
    Bezirksregierung Lüneburg: Über das Bewilligungsverfahren Wasserwerk Nordheide. (Unveröffentlichtes Manuskript), Lüneburg 10.01.82; Montz, A./Staschen, G./Thies, H.-H.: Grundwassererschließung für die Hamburger Wasserwerke in der Nordheide. In: Neues Archiv für Niedersachsen, Heft 2/1987, S. 184 – 195Google Scholar
  17. 15.
    Vgl. Der Niedersächsische Umweltminister. Gesprächsprotokoll. Hannover, September 1988Google Scholar
  18. 16.
    NWG (Niedersächsisches Wassergesetz) vom 01.12.70 (Auch die folgenden Angaben beziehen sich auf diese Fassung des NWG.)Google Scholar
  19. 17.
    Vgl. z.B. HWW (Hg.): Grundwasserwerk Nordheide. (Informationsschrift), ohne JahrGoogle Scholar
  20. 18.
    Die Antragstellung der HWW wird an dieser Stelle wiederholt, da sie gleichzeitig das Ergebnis der Vorrunde wie das auslösende Ereignis der rechtlichen Genehmigungsverfahren darstellte.Google Scholar
  21. 19.
    Vgl. Bezirksregierung Lüneburg: Gesprächsprotokoll. Lüneburg Februar 1989 (Das Gespräch vom Februar 89 hat ergeben, daß es mehrere Behördentermine gegeben hat.); MELF (Hg.): Grundwassererschließung für das Wasserwerk Nordheide. Wasserwirtschaftliche Untersuchungen und Beweissicherungsmaßnahmen. (Unveröffentlichtes Manuskript), Stand: 15.05. 1986 (Laut MELF gab es behördeninterne Beratungen vor und nach der öffentlichen Auslegung vom 21.05. — 20.06.73.)Google Scholar
  22. 20.
    Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg — 8. Wahlperiode: (Drucksache 8/85) Anlage. Verwaltungsabkommen zwischen dem Land Niedersachsen (Niedersachsen) und der Freien und Hansestadt Hamburg (Hamburg) über Wassergewinnung für Hamburg in Niedersachsen. S. 3Google Scholar
  23. 21.
    Vgl. Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg — 8. Wahlperiode: (Drucksache 8/85)Google Scholar
  24. Anlage. Verwaltungsabkommen zwischen dem Land Nidersachsen (Niedersachsen) und der Freien und Hansestadt Hamburg (Hamburg) über Wasserversorgung für Hamburg und Niedersachsen. 11.06. 1984, S. 4Google Scholar
  25. 22.
    Vgl. Ders.: Drucksache 8/85. Erläuterungen zum Verwaltungsabkommen über Wassergewinnung für Hamburg in Niedersachsen vom 4./11. Juni 1974, 11.06. 1974, S. 4 – 5Google Scholar
  26. 23.
    Vgl. z.B. Bellin, K./Löken, W.: Hydrologische Untersuchungen — Wesentücher Teil der Arbeit am Wasserwirtschaftlichen Rahmenplan “Obere Elbe”. In: Wasserwirtschaft 64 (1974) 12, S. 370 – 375; Bezirksregierung Lüneburg: Gesprächsprotokoll. Lüneburg, März 1988; ders.: Über das Bewilligungsverfahren Wasserwerk Nordheide. (Unveröffentlichtes Manuskript), Lüneburg 10.01.82; MELF: Grundwassererschließung für das Wasserwerk Nordheide. Wasserwirtschaftliche Untersuchungen und Beweissicherungsmaßnahmen. (Unveröffentlichtes Manuskript) Stand: 15.05.86Google Scholar
  27. 24.
    z.B. Bellin, K./Löken, W.: Hydrologische Untersuchungen — Wesentücher Teil der Arbeit am Wasserwirtschaftüchen Rahmenplan “Obere Elbe”. In: Wasserwirtschaft 64 (1974) 12, S. 370 – 375; Bezirksregierung Lüneburg: Über das Bewilügungsverfahren Wasserwerk Nordheide. (Unveröffentüchtes Manuskript) Lüneburg, 10.01.82; ders.: Gesprächsprotokoll. Lüneburg, März 1988; MELF: Grundwassererschließung für das Wasserwerk Nordheide. Wasserwirtschaftliche Untersuchungen und Beweissicherungsmaßnahmen. (Unveröffentüchtes Manuskript) Stand: 15.05.86Google Scholar
  28. 25.
    Vgl. Bezirksregierung Lüneburg: Gesprächsprotokoll. Lüneburg, Februar 1989; HWW (Hg.): Wasserwerk Nordheide. Zeitücher Ablauf des Wasserrechtüchen Verfahrens (Informationsblatt), ohne JahrGoogle Scholar
  29. 26.
    Vgl. Ebert, A.: Einführung. In: Beck, C.H.. Naturschutzrecht. 2., neubearbeitete und ergänzte Auflage. Stand: 30.November 1982, München ohne JahrGoogle Scholar
  30. 27.
    Vgl. z.B. IGN (Hg.): Grundwasserentnahme in der Nordheide. (Broschüre) 6. Auflage, 1986Google Scholar
  31. 28.
    Vgl. z.B. HWW (Hg.): Wasserwerk Nordheide. Zeitlicher Ablauf des wasserrechtlichen Verfahrens. (Informationsblatt), ohne JahrGoogle Scholar
  32. 29.
    Vgl. Quast, J. G./Quast, R. unter Mitarbeit von Krause, E.: Untersuchungen über die Auswirkung von Grundwasserentnahmen auf den Haushalt und Struktur des Naturschutzparkes Lüneburger Heide. Erstellt am Institut für Landespflege und Naturschutz der Technischen Universität Hannover; Direktor: Prof. Dr. K. Buchwald. Im Auftrage des Niedersächsischen Landesverwaltungsamtes für Naturschutz, Landschaftspflege und Vogelschutz, 1979Google Scholar
  33. 30.
    Vgl. Niedersächsischer Landtag — Neunte Wahlperiode: Drucksache 9/918. (Kleine Anfrage der Abg. Frau Heinlein (SPD) vom 24.07.79)Google Scholar
  34. 31.
    Vgl. Bezirksregierung Lüneburg: Gesprächsprotokoll. Lüneburg, Februar 1989; Der Niedersächsische Umweltminister: Gesprächsprotokoll. Hannover, September 1988Google Scholar
  35. 32.
    Ott, K.-H.: Offener Brief an die auf Landes-, Kreis und Samtgemeindeebene verantwortlichen Politiker. 08.09.79Google Scholar
  36. 33.
    Vgl. IGN: Gesprächsprotokoll. Oldenburg, Oktober 1988Google Scholar
  37. 34.
    Vgl. z.B. IGN: Grundwasserentnahme in der Nordheide. (Broschüre) 6. Auflage. 1986; IGN: Gesprächsprotokoll. Hanstedt, Februar 1988Google Scholar
  38. 35.
    Vgl. MELF: Vorwort. In: MELF (Hg.): Niedersächsisches Naturschutzgesetz. [Hannover 1981]Google Scholar
  39. 36.
    Nieders. Landesverwaltungsamt — Dezernat Naturschutz, Landschaftspflege, Vogelschutz/Nieders. Landesamt für Bodenforschung, U.-Abt. Hydrogeologie/Nieders. Landesamt für Bodenforschung, U.-Abt. Bodenkartierung/Wasserwirtschaftsamt Lüneburg (Bearb.): Gemeinsamer Bericht über die Ergebnisse der in den Jahren 1980/81 durchgeführten ergänzenden Untersuchungen zur Beweissicherung für das Wasserwerk Nordheide der Hamburger Wasserwerke GmbH im Naturschutzgebiet “Lüneburger Heide”. (Zusammenfassung der Einzelberichte: Naturschutz, Hydrogeologie, Bodenkunde und Gewässerkunde). Auftraggeber: Bezirksregierung Lüneburg, 1981Google Scholar
  40. 37.
    Vgl. z.B. ders.: Gesprächsprotokoll. Lüneburg, Februar 1989; HWW: Gesprächsprotokoll. Hamburg, Januar 1989Google Scholar
  41. 38.
    Vgl. Bezirksregierung Lüneburg: Gesprächsprotokoll. Lüneburg, Februar 1989Google Scholar
  42. 39.
    Vgl. z.B. ders.: Gesprächsprotokoll. Lüneburg, Februar 1989; HWW: Gesprächsprotokoll. Hamburg, Januar 1989Google Scholar
  43. 40.
    Vgl. MELF: Pressemitteilung vom 09.05.85Google Scholar
  44. 41.
    Vgl. z.B. Bezirksregierung Lüneburg: Gesprächsprotokoll. Lüneburg, Februar 1989;Google Scholar
  45. 41a.
    HWW: Gesprächsprotokoll. Hamburg, Januar 1989;Google Scholar
  46. 41b.
    Löken, W.: Beweissicherungsmaßnahmen für das Wasserwerk Nordheide der Hamburger Wasserwerke GmbH. In: Wasser und Boden, Heft 10/1981, S. 488 – 492Google Scholar
  47. 42.
    Vgl. IGN: Grundwasserentnahme der Hamburger Wasserwerke in der Nordheide — Zwischenbilanz der eingetretenen Schäden. (Ohne Adressat), Ende 09.85Google Scholar
  48. 43.
    Vgl. Der Niedersächsische Umweltminister: Gesprächsprotokoll. Hannover, September 1988Google Scholar
  49. 44.
    Vgl. Der Niedersächsische Umweltminister: Gesprächsprotokoll. Hannover, September 1988Google Scholar
  50. 45.
    Vgl. HWW (Hg.): WasserMagazin. Kundeninformation der Hamburger Wasserwerke GmbH. April/Mai 1982, S. 21Google Scholar
  51. 46.
    Vgl. HWW (Hg.): WasserMagazin. Kundeninformation der Hamburger Wasserwerke GmbH. April/Mai 1982, S. 21Google Scholar
  52. 47.
    Vgl. HWW: Gesprächsprotokoll. Hamburg, Januar 1989Google Scholar
  53. 48.
    Vgl. IGN: Pressemitteilung vom 21.12.81Google Scholar
  54. 49.
    Vgl. Bezirksregierung Lüneburg: Gesprächsprotokoll. Lüneburg, Februar 1989; Der Niedersächsische Umweltminister: Gesprächsprotokoll. Hannover, September 1988Google Scholar
  55. 50.
    Vgl. HWW (Hg.): WasserMagazin. Kundeninformation der Hamburger Wasserwerke GmbH. November 1987, S. 8;Google Scholar
  56. 50a.
    HWW: Antwortschreiben an die Verfasserin vom 09.05. 1989Google Scholar
  57. 51.
    Vgl. HWW (Hg.): WasserMagazin. Kundeninformation der Hamburger Wasserwerke GmbH. November 1985Google Scholar
  58. 52.
    Vgl. MELF: Pressemitteilung Nr. 30 vom 04.03.86Google Scholar
  59. 53.
    Vgl. Bezirksregierung Lüneburg: Gesprächsprotokoll. Lüneburg, Februar 1989; Der Niedersächsische Umweltminister: Gesprächsprotokoll. Hannover, September 1988Google Scholar
  60. 54.
    Vgl. Bezirksregierung Lüneburg: Gesprächsprotokoll. Lüneburg, Februar 1989; Der Niedersächsische Umweltminister: Gesprächsprotokoll. Hannover, September 1988Google Scholar
  61. 55.
    Vgl. HWW: Handlungskonzept zur dauerhaften Sicherung der Trinkwasserversorgung. 1986Google Scholar
  62. 56.
    Vgl. HWW: Gesprächsprotokoll. Hamburg, Januar 1989; IGN: Gesprächsprotokoll. Hanstedt, Januar 1989Google Scholar
  63. 57.
    Vgl. z.B. Buchwald, K.: Die Auseinandersetzungen um die Wasserentnahme der Hamburger Wasserwerke in der Nordheide. In: Landschaft + Stadt 15, (1), 1983, S. 1 – 15; HAN (Harburger Anzeigen und Nachrichten): Wandhoff fordert mehr Sachlichkeit. 13.12.80Google Scholar
  64. 58.
    Vgl. Buchwald, K.: Die Auseinandersetzungen um die Wasserentnahme der Hamburger Wasserwerke in der Nordheide. In: Landschaft + Stadt 15, (1), 1983, S. 1 – 15Google Scholar
  65. 59.
    Vgl. z.B. Buchwald, K.: Die Auseinandersetzungen um die Wasserentnahme der Hamburger Wasserwerke in der Nordheide. In: Landschaft + Stadt 15, (1), 1983, S. 1 – 15Google Scholar
  66. 60.
    Vgl. z.B. Buchwald, K.: Die Auseinandersetzungen um die Wasserentnahme der Hamburger Wasserwerke in der Nordheide. In: Landschaft + Stadt 15, (1), 1983, S. 1 – 15; ders.: Gesprächsprotokoll. Oldenburg, März 1988Google Scholar
  67. 61.
    Vgl. z.B. Buchwald, K.: Die Auseinandersetzungen um die Wasserentnahme der Hamburger Wasserwerke in der Nordheide. In: Landschaft + Stadt 15, (1), 1983, S. 1 – 15Google Scholar
  68. 62.
    Vgl. z.B. FDP: Pressemitteilung Nr. 8 vom 09.08.82Google Scholar
  69. 63.
    Vgl. UBA: Stellungnahme zur Grundwasserentnahme in der Nordheide. (Vervielfältigtes Manuskript) Berlin 1984Google Scholar
  70. 64.
    Zölsmann, H.: Wasserwirtschaftsverwaltung in der Bundesrepublik Deutschland. In: Bretschneider, H./Lecher, K./Schmidt, M. (Hg.) Taschenbuch der Wasserwirtschaft. 6., vollständig neu bearbeitete Auflage. Hamburg, Berlin 1982, S. 400Google Scholar
  71. 65.
    Zölsmann, H.: ebd., S. 402Google Scholar
  72. 66.
    Vgl. Zölsmann, H.: ebd., S. 391 – 410Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1992

Authors and Affiliations

  • Brigitte Adam

There are no affiliations available

Personalised recommendations