Advertisement

Vorbemerkungen

  • Gesine Obertreis
Chapter
  • 91 Downloads
Part of the Forschungstexte Wirtschafts- und Sozialwissenschaften book series (volume 17)

Zusammenfassung

Die vorliegende Arbeit will die Familienpolitik der SED seit 1945 untersuchen und geht dabei von drei leitenden Frageste1lungen aus:
  1. 1.

    Welchen theoretisch-ideologischen Leitlinien und Zielsetzungen folgte die Familienpolitik der KPD/SED seit 1945 bzw. welche Momente des Leaitimationsrahmens für Familienpolitik dominierten jeweils in den einzelnen familienpolitischen Entwicklungsphasen der DDR?

     
  2. 2.

    In welchem sozialen, ökonomischen und politischen Bedingungszusammenhang wurde Familienpolitik in der DDR konzipiert und praktiziert?

     
  3. 3.

    Welche Auswirkungen hat die Familienpolitik der SED in der DDR gehabt?

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Beratung zum Entwurf des Familiengesetzbuches, in: StuR 1965, S. 1362Google Scholar
  2. 2).
    Vgl. die Ausführungen S.A3iGoogle Scholar
  3. 1).
    Vgl. A. Grandke, Familienrecht und Soziologie, in: StuR 1965, S. 1060Google Scholar
  4. 1).
    A. Grandke, Zur Wirksamkeit des Familienrechts, in: NJ 1976, S. 349Google Scholar
  5. 2).
    W.R. Leenen, Zur Frage der Wachstumsorientierung der marx.leninist. Sozialpolitik in der DDR, in: Volkswirtschaftliche Schriften, Heft 261, Bln (West) 1977, S. 12/13Google Scholar
  6. 1).
    O. Anweiler, Jugend und Jugenderziehung in kommunistischen Gesellschaftsordnungen, in: BuE 1966, S. 88Google Scholar
  7. 2).
    D. Storbeck, Die Familienpolitik der SED und die Familien-Google Scholar
  8. wirklichkeit in der DDR, in: Studien und Materialien zurGoogle Scholar
  9. Soziologie der DDR, hrsg. von P.C. Ludz, Köln und Opladen 1964 Sonderheft 8)Google Scholar
  10. 3).
    ebda. S. 86Google Scholar
  11. 4).
    ebda. S. 97Google Scholar
  12. 1).
    F.W. Busch, Familienerziehung in der sozialistischen Pädagogik der DDR, Düsseldorf 1972Google Scholar
  13. 2).
    G. Helwig, Zwischen Familie und Beruf, die Stellung der Frau in beiden deutschen Staaten, Köln 1974Google Scholar
  14. 3).
    C. Kulke, Die Berufstätigkeit der Frauen in der industriellen Produktion der DDR - zur Theorie und Praxis der Frauenarbeitspolitik der SED, Dissertation an der FU Berlin 1967Google Scholar
  15. 4).
    S. Simitis, Die Entwicklung des Familienrechts in der SBZ, in: Freiburger rechts-und staatswissenschaftlichen Abhandlungen Bd. 23, hrsg. v.d. Rechts-und Staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität Freiburg/Br. 1966, S. 62Google Scholar
  16. 5).
    Hier ist vor allem gedacht an die Arbeiten von Eichfeld und Kirchner: R. Eichfeld; Die Teilnahme der Frau am gesellschaftlichen Produktionsprozeß im Land Sachsen in den Jahren 1945–1949, Diss. phil. Freiberg (DDR) 1977; J. Kirchner, Zur Teilnahme der Frauen am sozialistischen Aufbau und an der Verwirklichung ihrer Gleichberechtigung - Ein Blick auf die Frauenpolitik in den Jahren 1949–1955, Phil. Diss. Leipzig 1974Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1985

Authors and Affiliations

  • Gesine Obertreis

There are no affiliations available

Personalised recommendations