Advertisement

Israel pp 121-123 | Cite as

Die Medien

  • Michael Wolffsohn
Part of the Grundwissen — Länderkunden book series (GLÄND, volume 3)

Zusammenfassung

Das „Volk des Buches“ war in der Jischuw-Periode durchaus auch ein Volk der Zeitung, und zwar nicht zuletzt der Parteizeitung. Nach der Staatsgründung wurde das parteipolitische Zeitungswesen Opfer der abnehmenden Ideologisierung der israelischen Gesellschaft (ausführlich: Wolffsohn, 1983: Kap. 48; Galnoor, 1982: 226ff.).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturhinweise

  1. Chafets, 1984Google Scholar
  2. Wolffsohn, 1983: Kap. 48Google Scholar
  3. Galnoor, 1982: 226ffGoogle Scholar
  4. Goren, 1980Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1987

Authors and Affiliations

  • Michael Wolffsohn
    • 1
  1. 1.Universität des SaarlandesDeutschland

Personalised recommendations