Advertisement

Das notgedrungene Neue

  • Albert Ilien
  • Utz Jeggle
Chapter
  • 65 Downloads

Zusammenfassung

Der Pfarrer Knecht, der im letzten Viertel des 18. Jahrhunderts in der Amtsstadt seinen Dienst versah, gab sich redliche Mühe, agrikulturische Neuerungen zu predigen: Die Stallfütterung, den Anbau der Brache, bessere Düngung — durch Gips —, weshalb er und seinesgleichen auch als Gipsapostel in die Agrargeschichte eingegangen sind. In Hausen fruchteten seine Appelle zunächst wenig. Das System der Zäune war zu undurchlässig; denn es bedeutete ja nicht nur Schutz von außen nach innen, sondern es hielt das Befriedete auch eingezäunt, ließ es nicht nach außen durch.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1978

Authors and Affiliations

  • Albert Ilien
  • Utz Jeggle

There are no affiliations available

Personalised recommendations