Advertisement

Zusammenfassung

Die zahlreichen Veröffentlichungen, die schon über Metadynen gemacht worden sind, können im wesentlichen in zwei Gruppen eingeteilt werden:

Die Veröffentlichungen der einen Gruppe (wie z.B. L4 und L12) behandeln die Metadynen ganz allgemein und grundsätzlich, das soll heißen, ohne Voraussetzungen in Bezug auf Polzahl, Polanordnung, Wicklungszahl, Bürstenzahl, Bürstenanordnung usw.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1953

Authors and Affiliations

  • Institut für Starkstromtechnik
    • 1
  1. 1.AachenDeutschland

Personalised recommendations