Advertisement

Über Wahrheit

  • Max Wertheimer
Chapter
  • 41 Downloads

Zusammenfassung

Wissenschaft wurzelt im Willen zur Wahrheit. Sie steht und fällt mit dem Willen zur Wahrheit. Sinkt irgend das Anspruchsniveau in dieser Hinsicht, so erkrankt die Wissenschaft in ihrem Innersten. Nicht nur die Wissenschaft, sondern der Mensch. Der Wille zu reiner, ernster, saubrer Wahrhaftigkeit gehört zu den innersten Bedingungen seiner Existenz; verwischt sich das Anspruchsniveau in dieser Hinsicht, so wird er leicht ein Zerrbild seiner selbst.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literature

  1. Eine von M. Stadler erstellte deutsche Fassung, der ein unveröffenlichter Text des Autors in deutscher Sprache zugrundelag, wurde in Gestalt Theory, Vol. 10, No. 2, 1988 veröffentlicht. Die Übersetzungsarbeit des Herausgebers beschränkte sich darauf, diese Fassung mit der von Max Wertheimer veröffentlichten amerikanischen Fassung in Einklang zu bringen. Da die amerikanische Veröffentlichung gegenüber dem Entwurf in deutscher Sprache nur geringfügige inhaltliche Veränderungen und solche aus nachvollziehbaren stilistischen Gründen aufweist, bleibt der deutsche Sprachstil Wertheimers fast durchgehend erhalten ( Anm. d. Hg.).Google Scholar
  2. 2.
    Vergleiche die Beispiele in der Zeitschrift für Psychologie,1933, 129, S. 353 ff. [in Max Wertheimer. Zu dem Problem der Unterscheidung von Einzelinhalt und Teil; Ergänzung v. Hg.].Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1991

Authors and Affiliations

  • Max Wertheimer

There are no affiliations available

Personalised recommendations