Advertisement

Festigkeit und zulässige Spannung

  • Hermann Roloff
  • Wilhelm Matek
Part of the Viewegs Fachbücher der Technik book series (VFT)

Zusammenfassung

Die folgenden Aufgaben sollen insbesondere dazu dienen, das Aufsuchen von Festigkeitswerten zu üben sowie die Zusammenhänge besonders zwischen den dynamischen Festigkeitswerten und die Einflußgrößen beherrschen zu lernen, was für Festigkeitsberechnungen an Maschinenteilen unerläßliche Voraussetzung ist. Es sollen also in erster Linie die Grundlagen gefestigt werden. Am Schluß sind auch einige „praktische“ Anwendungsaufgaben zur Festigkeitsberechnung von Bauteilen gegeben. Die eigentliche Anwendung, d. h. der Ansatz der zulässigen Spannung, erfolgt in den Aufgaben der nachfolgenden Kapitel, z. B. in den Aufgaben über Schrauben-, Federn- oder Wellenberechnungen und stellt damit praktisch immer nur einen Teil, eine „Nebenrechnung“, innerhalb dieser dar.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1972

Authors and Affiliations

  • Hermann Roloff
    • 1
  • Wilhelm Matek
    • 1
  1. 1.Braunschweig/NürnbergDeutschland

Personalised recommendations