Advertisement

Logische Analyse des Wahrheitsbegriffs

  • Egon Börger
Chapter

Zusammenfassung

Ziel dieses Kapitels ist: I.Syntaktische Definition von Sprachen der Prädikatenlogik erster Stufe, in denen Objekte (Individuen) durch Terme und Aussagen über sie durch Ausdrücke (Formeln) dargestellt werden, sowie eine mathematisch präzise Definition der inhaltlichen Bedeutung (Semantik) solcher Terme und Formeln und insbesondere des Begriffs logischer Wahrheit (Allgemeingültigkeit) der letzteren; II.Nachweis der rekursiven Aufzählbarkeit des logischen Gültigkeitsbegriffs durch Angabe eines Kalküls, mit dessen Hilfe alle und nur die logisch gültigen Formeln rein syntaktisch herleitbar sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1986

Authors and Affiliations

  • Egon Börger

There are no affiliations available

Personalised recommendations