Advertisement

Zusammenfassung

Meerestechnische Konstruktionen unterliegen einer Vielzahl verschiedener Umwelteinflüsse wie Stürmen mit entsprechenden Wind- und Wellenwirkungen, Gezeiten- und Meeresströmungen, Eisgang, Gründungsveränderungen, Erdbeben u.a. Zweifellos stellen die durch Stürme hervorgerufenen Wellen den wichtigsten Umwelteinfluß dar. Aus vorliegenden ozeanischen Informationen müssen die für eine Strukturananalyse maßgeblichen Seegangsbelastungen ermittelt werden. Man unterscheidet in dieser Hinsicht zwei grundsätzlich unterschiedliche Methoden der Strukturanalyse, und zwar das Entwurfswellenkonzept und das vom Wellenenergiespektrum ausgehende wahrscheinlichkeitstheoretische Konzept.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1990

Authors and Affiliations

  • Karl-Heinz Hapel
    • 1
  1. 1.Institut für Schiffs- und Meerestechnik, Fachbereich 12 VerkehrswesenTechnische Universität BerlinBerlin 10Deutschland

Personalised recommendations