Advertisement

Analysis 3 pp 234-254 | Cite as

Integration von Differentialformen

  • Otto Forster
Chapter
  • 89 Downloads
Part of the vieweg studium; Aufbaukurs Mathematik book series (VSAM, volume 52)

Zusammenfassung

Während Pfaffsche Formen über Kurven integriert werden, sind die Integrationsbereiche für k-Formen k-dimensionale Untermannigfaltigkeiten. Dabei spielt der Begriff der Orientierung eine große Rolle, den wir in diesem Paragraphen eingehend diskutieren. Speziell für Hyperflächen ist die Orientierung gleichbedeutend mit der Vorgabe eines Normalen-Einheitsfeldes. Insbesondere kann für ein Kompaktum mit glattem Rand im ℝ n der Rand durch das äußere Normalenfeld kanonisch orientiert werden. Wir behandeln in diesem Paragraphen außerdem für Hyperflächen den Zusammenhang zwischen der Integration von (n - 1)-Formen und der Integration von Funktionen bzgl. des Flächenelements.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1981

Authors and Affiliations

  • Otto Forster

There are no affiliations available

Personalised recommendations