Advertisement

Zusammenfassung

Der Zins ist der Preis für die entgeltliche Überlassung eines Geldbetrages (Kapitals). Die Angabe des Preises erfolgt als Zinssatz (Zinsfuß), d.h. in Form eines Prozentsatzes (also pro 100,- DM). Die Angabe bezieht sich normalerweise auf ein Kalenderjahr. In diesem Normalfall wird von jährlicher Verzinsung gesprochen. Dabei wird das Jahr in Deutschland von Kaufleuten (also auch z. B. von Banken, Sparkassen und Versicherungen) immer zu 360 Tagen, unter Nichtkaufleuten zu 365 Tagen gerechnet. Im folgenden wird von den Bräuchen der Kaufleute ausgegangen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1987

Authors and Affiliations

  • Ekbert Hering
    • 1
  1. 1.HeubachDeutschland

Personalised recommendations