Advertisement

Varianzanalyse

  • Wolf-Michael Kähler
Chapter
  • 104 Downloads

Zusammenfassung

Im Kapitel 5 haben wir beschrieben, wie die statistische Abhängigkeit von zwei nominalskalierten Merkmalen durch den Vergleich der jeweiligen Konditionalverteilungen aufgedeckt werden kann. Die Analyse von statistischen Beziehungen läßt sich verfeinern, sofern das als abhängig gekennzeichnete Merkmal intervallskaliert und für jeden Wert (Faktorstufe) eines als unabhängig aufgefaßten Merkmals — Faktor genannt — in den zu den Faktorstufen gehörenden Grundgesamtheiten normalverteilt ist. Darüberhinaus muß das abhängige Merkmal für jede durch eine Faktorstufe gekennzeichnete Grundgesamtheit die gleiche Varianz besitzen (Varianzhomogenität).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1996

Authors and Affiliations

  • Wolf-Michael Kähler
    • 1
  1. 1.RitterhudeDeutschland

Personalised recommendations