Advertisement

Radioaktivität des Uraniums und Thoriums. Radioaktive Mineralien

  • W. Kaufmann
Chapter
  • 25 Downloads
Part of the Die Wissenschaft book series (W, volume 1)

Zusammenfassung

Die von Herrn Becquerel entdeckten Uranstrahlen wirken auf gegen Licht geschützte photographische Platten; sie können alle festen, flüssigen und gasförmigen Körper durchdringen, vorausgesetzt, daß ihre Dicke genügend gering ist; die durchstrahlten Gase machen sie zu schwachen Leitern der Elektrizität 1).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Becquerel, Compt. rend. 1896 (mehrere Mitteilungen).Google Scholar
  2. 1).
    P. u. S. Curie, Compt. rend. 126, Juli 1898.Google Scholar
  3. 1).
    Man erreicht dieses Resultat leicht, indem man das Gewicht in der Hand hält, und es nur ganz allmählich auf die Platte H niedersinken läßt, so daß man den Lichtzeiger des Elektrometers auf Null erhält. Mit ein wenig Übung erlangt man leicht den hierzu nötigen Handgriff. Diese Methode zur Messung schwacher Ströme ist von Herrn J. Curie in seiner Doktorarbeit beschrieben worden.Google Scholar
  4. 1).
    Becquerel, Compt. rend. 124, 800 (1897); Kelvin, Beattie und Smoluchowski, Nature 64, 1897; Beattie und Smoluchowski, Phil. Mag. 43, 418.Google Scholar
  5. 3).
    Townsend, Phil. Mag. (6) 1, 198 (l901).Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1904

Authors and Affiliations

  • W. Kaufmann
    • 1
  1. 1.BonnDeutschland

Personalised recommendations