Advertisement

Das Verhalten in mündlichen Prüfungen

  • Oskar Peter Spandl
Part of the Vieweg Studium book series (VSB)

Zusammenfassung

Die mündlichen Prüfungen sind öffentlich und werden in der Regel in Gruppen durchgeführt. Es empfiehlt sich durchaus, einer solchen Sitzung einmal beizuwohnen. Auf einen Kandidaten entfallen pro Fach etwa 20 Minuten Prüfungszeit. Wird „reihum“ geprüft, muß auch auf die Antworten der „Mitstreiter“ geachtet werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1980

Authors and Affiliations

  • Oskar Peter Spandl
    • 1
  1. 1.Universität MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations