Advertisement

2. Teil

Chapter
  • 57 Downloads
Part of the Fachbücher für die Wirtschaft book series (FFDW)

Zusammenfassung

Schaffung der optimalen menschlichen Arbeitsbereitschaft für die Dauer.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Hinsichtlich Bearbeitung und Genehmigung vergl. den vorstehenden Abschnitt 3 c!Google Scholar
  2. 1).
    Über die Durchführung (und Verrechnung) der Entlöhnung wird hier nicht gesprochen, da sie bei der Besprechung der Funktionen und in dem Schaubild einer Personalabteilung hinreichende Erwähnung findet.Google Scholar
  3. 2).
    Muster einer Personalkarte auf Seite 26/27.Google Scholar
  4. 3).
  5. 1).
    Bei der Aktiengesellschaft z. B. der Vorsitzer des Vorstandes.Google Scholar
  6. 2).
    Vorstandsmitglieder der AG., Geschäftsführer der GmbH. usw.Google Scholar
  7. 3).
    Rechtliche Stellung z. B. stellv. Vorstandsmitglied der AG., Titulardirektor, Prokurist.Google Scholar
  8. 4).
    Prokurist oder Handlungsbevollmächtigter, wobei unter Handlungsvollmacht hier immer die Generalvollmacht zu verstehen ist.Google Scholar
  9. 1).
    Bei der oft verwandten Bezeichnung „Assistent“ ist manchmal ein Referent, manchmal ein Sekretär oder auch eine Mischung von beiden Stellentypen gemeint.Google Scholar
  10. 1).
    Vergl. Seite 63.Google Scholar
  11. 2).
    Vielfach wird auch ein Photo des betreffenden Mitarbeiters gebracht, — eine Handhabung, die für unsere Einstellung wohl etwas zu weit geht.Google Scholar
  12. 3).
    Über das betriebliche Vorschlagswesen vergl. Seite 17/18.Google Scholar
  13. 1).
    J. Mand „Die Betriebsstatistik“. Gabler-Verlag, 1950.Google Scholar
  14. 2).
    „Eigenkapital“ = Gesellschaftskapital = Beteiligungskapital.Google Scholar
  15. 1).
    hier: Generalvollmacht.Google Scholar
  16. 2).
    Unterzeichnung von Passierscheinen — vor allem für beladene Fahrzeuge.Google Scholar
  17. 3).
    evtl. nur für Kassenanweisungen.Google Scholar
  18. 1).
    = Mitteilung in der Horizontalen der Personalgliederung — im Gegensatz zum Berichtsund Informationswesen.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1950

Authors and Affiliations

  • J. Mand

There are no affiliations available

Personalised recommendations