Advertisement

Überweisung

  • Betriebswirtschafts-Magazin
Part of the Brief-Lexikon-Reihe book series (BLR)

Zusammenfassung

Wenn der Verkäufer ein Konto bei einer Bank hat, kann der Kaufpreis durch einen Überweisungsauftrag gezahlt werden. Bei der hier vorliegenden Überweisung gibt Anton Windisch seiner Bank den Auftrag, von seinem Konto eine Summe von 6000 DM abzubuchen und sie dem Konto des Verkäufers gutzuschreiben. Die Bank bucht in das Soll von Windisch 6000 DM und läßt durch ihre Filiale in Wiesbaden den Betrag auf dem Konto des Kaufhauses Eule gutschreiben. Das Kaufhaus Eule wird durch Kontoauszug von seiner Bank über die Kontenbewegung benachrichtigt. Hier liegt ein einfacher Zahlungsauftrag vor.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1961

Authors and Affiliations

  • Betriebswirtschafts-Magazin

There are no affiliations available

Personalised recommendations