Advertisement

Die problemorientierten Programmiersprachen

  • Klaus Wilhelm Blutke

Zusammenfassung

Heutzutage gibt es eine große Zahl verschiedener Computertypen. Viele davon gestatten einen universellen Einsatz: sowohl für kommerzielle als auch für technisch-mathematische Probleme. Zur Programmierung stehen neben dem ASSEMBLER auch noch andere Programmiersprachen zur Verfügung, zum Beispiel FORTRAN oder ALGOL *) für technische Probleme und COBOL *) für kommerzielle Belange. PL/1 *) hingegen ist für beide Bereiche gleichermaßen geeignet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1979

Authors and Affiliations

  • Klaus Wilhelm Blutke

There are no affiliations available

Personalised recommendations