Advertisement

Arbeitsentgeltfortzahlung bei Krankheit

  • Heinz Schneider

Zusammenfassung

Wird ein Arbeitnehmer arbeitsunfähig krank, so ist er von der Verpflichtung zur Arbeitsleistung freigestellt. Nach den Regeln des gegenseitigen Vertrages müßte er durch die Arbeitsunfähigkeit auch seinen Anspruch auf Arbeitsentgelt verlieren. Im Hinblick auf die wechselseitige Treue- und Fürsorgepflicht ist der Arbeitgeber allerdings in Krankheitsfalle zur Entgeltfortzahlung verpflichtet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1991

Authors and Affiliations

  • Heinz Schneider
    • 1
  1. 1.Steinbach/TaunusDeutschland

Personalised recommendations