Advertisement

Versicherungspflicht

  • Heinz Schneider
Chapter

Zusammenfassung

Die Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung wird von dem Prinzip der Versicherungspflicht beherrscht. Bei den Versicherungspflichtigen entsteht folglich die Versicherung kraft Gesetzes. Ist der im Gesetz genannte Tatbestand gegeben, so wird mithin das Versicherungsverhältnis begründet, ob die Beteiligten — seien es die Versicherten, die Arbeitgeber oder die Versicherungsträger — es wollen oder nicht. Sie können weder den Eintritt der Versicherung verhindern, wenn er vorgeschrieben ist, noch ihn bewirken, wenn er nicht vorgeschrieben ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1991

Authors and Affiliations

  • Heinz Schneider
    • 1
  1. 1.Steinbach/TaunusDeutschland

Personalised recommendations