Advertisement

Diskussionsbeiträge

  • J. D. Auffermann
  • Ph. Kreuzer
  • K. Schwantag
Chapter
Part of the Schriftenreihe der AGPLAN book series (AP, volume 2)

Zusammenfassung

Das Referat von Herrn Dr. Bender überraschte durch seine Vielschichtigkeit. Besonders bemerkenswert waren die Hinweise auf viele Umstände langfristiger Unternehmensplanung, an die der Betriebswirt meist nicht denkt. Die Anregung, die langfristige Unternehmensplanung weniger aus einer Variation des Gegebenen, im Augenblick Bestehenden (unter Berücksichtigung politischer, gesellschaftlicher und technischer Einflüsse) herauswachsen zu lassen, sondern sie aus einer Analyse der erwarteten Entwicklungen auf den außerwirtschaftlichen Gebieten abzuleiten, ist wohl als Forderung aufzufassen. Ich sehe noch nicht ganz, wie man diesen Gedanken in die Praxis umsetzen könnte, wenn er als methodischer Vorschlag gemeint war.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1959

Authors and Affiliations

  • J. D. Auffermann
  • Ph. Kreuzer
  • K. Schwantag

There are no affiliations available

Personalised recommendations