Advertisement

Datenkommunikation

  • Dietrich Franz
  • Rüdiger Mattes

Zusammenfassung

Unter Datenkommunikation wollen wir den Datenaustausch zwischen Datenstationen verstehen. Als Datenstationen können Geräte dienen, die vorwiegend Ein- und Ausgabefunktionen erfüllen, z. B. Bildschirmgeräte, Belegleser, Drucker. In Zukunft werden als Datenstationen mehr Geräte mit eigener Intelligenz, z. B. Personalcomputer und Workstations, eingesetzt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Seltener: inhouse networksGoogle Scholar
  2. 2.
    E-Mail, elektronisches Postfach in einem eigens dafür vorgesehenen zentralen RechnerGoogle Scholar
  3. 3.
    In ein Netzwerk eingebundene Rechner für die Daten-/Datenbank-VerwaltungGoogle Scholar
  4. 4.
    Ein-/Ausgabewerke; Adapterkarten, die die Schnittstelle zum Netzwerkmedium bildenGoogle Scholar
  5. 5.
    Engl. repeater, verwendet in Ethernet-LANsGoogle Scholar
  6. 6.
    Abgeschirmte oder nicht abgeschirmte Zwei-und Vierdrahtkabel, Koaxkabel, LichtwellenleiterGoogle Scholar
  7. 7.
    Engl. token = ZeichenGoogle Scholar
  8. 8.
    Für das Netzwerk spezifisches Ein-/Ausgabewerk, InterfacekarteGoogle Scholar
  9. 9.
    Engl. carrier sense multiple access with collision detectionGoogle Scholar
  10. 10.
    EDV-Anlagen der mittleren DatentechnikGoogle Scholar
  11. 11.
    Hier: Geschwindigkeit der Datenübertragung von einer Station zur anderenGoogle Scholar
  12. 12.
    Gründe: höhere Ausfallsicherheit, einfachere Störungsbehebung, leichtere Wartung, maximale Lei- tungslängen, maximale Stationenzahl, hierarchische Kopplung von Subnetzen zum NetzverbundGoogle Scholar
  13. 13.
    Quelle: PC-Welt, Nr. 4/89Google Scholar
  14. 14.
    Brücken verbinden Teilnetze, speichern Nachrichten zwischen und filtern Nachrichten ab, die nicht in das gekoppelte Teilnetz gehören. Dadurch können sie netzlastmindemd wirkenGoogle Scholar
  15. 15.
    Router, ähnliche Funktion wie Brücken, jedoch Kopplung von Netzen mit unterschiedlichen Über- tragungssystemen, Übertragungsraten und Adressierungen, ermöglichen komplexe TopologienGoogle Scholar
  16. 16.
    Gateways koppeln selten heterogene LANs, häufiger LANs und WANs oder LAN und HostGoogle Scholar
  17. 17.
    Ethernet-Norm = IEEE 802.3, Token-Ring-Norm = IEEE 802.5Google Scholar
  18. 18.
    Hostrechner; Rechner, der zentrale Verarbeitungsleistung zur Verfügung stellt, meist Großcomputer (mainframe)Google Scholar
  19. 19.
    Engl. wide area network, WANGoogle Scholar
  20. 20.
    Engl. remote stationGoogle Scholar
  21. 21.
    Telebox = Mailboxsystem, elektronisches Postfachsystem der Bundespost TELECOMGoogle Scholar
  22. 22.
    Z. B.: MAUS deutschGoogle Scholar
  23. 23.
    Akustikkoppler sind Modems, die über Lautsprecher und Mikrofon mit dem Telefonhörer gekoppelt werden, während reine Modems direkt mit der Telefonleitung verbunden sindGoogle Scholar
  24. 24.
    Netzknotenrechner mit gepufferten Leitungsein-und -ausgängenGoogle Scholar
  25. 25.
    Integrated Services Digital NetworkGoogle Scholar
  26. 26.
    Engl. online = mit der Zentraleinheit verbundenGoogle Scholar
  27. 27.
    Breitband, Übertragungsverfahren, das durch Frequenzmultiplex ein Übertragungsmedium durch Modulation in mehrere voneinander unabhängige Übertragungskanäle splittet. Dadurch können über ein Medium verschiedene Informationsströme parallel laufen. Gegensatz: BasisbandGoogle Scholar
  28. 28.
    Stemkoppler dienen der Verzweigung zum Netz und der SignalregenerationGoogle Scholar
  29. 29.
    Anbindung von Einzelarbeitsplätzen und Netzen mit Mikrorechnem an einen zentralen Rechner (engl. host, Gastgeber, „gastgebender“ Rechner)Google Scholar
  30. 30.
    Engl. backbone, Rückgrat, Netzwerk mit dem ausschließlichen Ziel, mehrere Netze und eventuelle Host-Rechner miteinander zu verbindenGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1991

Authors and Affiliations

  • Dietrich Franz
  • Rüdiger Mattes

There are no affiliations available

Personalised recommendations