Advertisement

Den Computer nutzen

  • Hans Janberg
Chapter
  • 7 Downloads
Part of the Bankwirtschaft : Forum d. Bankakad book series (BANKWSCH)

Zusammenfassung

Wir werden uns also um ein Führungs- und Organisationssystem bemühen müssen, dessen wichtigstes Merkmal die Klärung der Unternehmensziele auf Grund lang- und kurzfristiger Planung ist. Wir werden dabei unser Informationssystem noch erheblich zu verbessern haben. Im Augenblick sind die meisten Banken noch unzureichend imstande, sich die nötigen internen und externen Daten zu beschaffen. Dieser Lücke sind sie sich aber bewußt. Deshalb werden große Anstrengungen unternommen, die Chancen, die die elektronische Datenverarbeitung bietet, konsequent zu nutzen. Die Konkurrenzsituation im Kreditgewerbe gibt dem Einsatz von Datenverarbeitungsanlagen zusätzliche Impulse. Von den in der Bundesrepublik installierten, im März 1968 auf etwa 3900 geschätzten Anlagen, entfallen auf die Banken über 13%. Obwohl die Banken die besten Kunden der Computerindustrie sind, ist ein Ende der Verwendbarkeit von elektronischen Datenverarbeitungsanlagen im Kreditgewerbe noch lange nicht abzusehen.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1969

Authors and Affiliations

  • Hans Janberg

There are no affiliations available

Personalised recommendations