Advertisement

„Kritische Werte“ und ihre Bedeutung für Investitionsentscheidungen

  • Herbert Jacob
Chapter
  • 42 Downloads

Zusammenfassung

Die für die Beurteilung einer Investition charakteristischen Größen hängen von bestimmten Faktoren ab: der Kapitalwert einer Investition z. B. vom Kalkulationszinsfuß, von den Einnahmen, von den Ausgaben. Die Einnahmen (Ausgaben) hängen ihrerseits wieder ab von den absetzbaren Mengen usw. Es kann nun einer dieser Faktoren als variabel aufgefaßt werden. Als kritisch wird jener Wert dieser jetzt variablen Größe bezeichnet, der das Beurteilungskriterium gerade den Wert annehmen läßt, der die Grenze zwischen Zustimmung und Ablehnung bezeichnet, z. B. jener Wert des als variabel angesehenen Faktors, der den Kapitalwert gerade Null werden läßt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1976

Authors and Affiliations

  • Herbert Jacob

There are no affiliations available

Personalised recommendations