Advertisement

Kostenrechnung als Controllinginstrument

  • Jürgen Weber
Chapter
Part of the Krp Kostenrechnungs-Praxis book series (KRPEDI)

Zusammenfassung

An dem Informationsinstrument „Kostenrechnung“ ist in der KRP kürzlich massiv Kritik geübt worden. Die folgenden Ausführungen, die die wesentlichen „highlights“ des letztjährigen krp-Diskussionsforum zusammenfassen, erläutern und kommentieren und zum Anlaß nehmen, die Grundelemente einer controllingorientierten Kostenrechnung aufzulisten, werden zeigen, daß dazu nur wenig Anlaß besteht. Die Kostenrechnung hat sich seit geraumer Zeit konzeptionell von einem „Zahlenfriedhof“ zu Dokumentationszwecken hin zu einem attraktiven „Zahlensupermarkt“ entwickelt, der der Unternehmensführung ein breites Sortiment aussagefähiger Informationen liefert. Die Kostenrechnung ist das wesentliche Hilfsmittel des Controlling geworden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1985

Authors and Affiliations

  • Jürgen Weber

There are no affiliations available

Personalised recommendations