Advertisement

Die Planung des Produktionsprogramms

  • Dietrich Adam
Part of the Betriebswirtschaftliches Grundstudium book series (BWLG)

Zusammenfassung

Aufgabe der Produktionsprogrammplanung ist es, festzulegen
  • welche Erzeugnisse

  • in welchen Mengen

  • unter Einsatz welcher Produktionsprozesse (Produktionsaufteilung)

im Planungszeitraum zu produzieren sind. Die Planung der Produktionsmengen muß von den zu einem bestimmten Preis1) abzusetzenden Mengen der einzelnen Erzeugnisse ausgehen. Mit der Produktionsprogrammplanung legt der Betrieb — unter der Voraussetzung, daß nur selbsterstellte Produkte verkauft werden und der Verkauf der Erzeugnismengen in der gleichen Periode erfolgt, in der diese Mengen produziert werden — zugleich sein Absatzprogramm fest.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 12).
    Vgl. Adam, D., Kostenpolitik im Einproduktunternehmen bei mehrstufiger Fertigung, in: WISU, 2. Jg. (1973), S. 512 ff.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1976

Authors and Affiliations

  • Dietrich Adam

There are no affiliations available

Personalised recommendations