Advertisement

Kommunikationsmanagement 2008 — Trends aus Sicht der internationalen PR Community

  • Joachim Klewes
  • Arne Westermann
Chapter

Zusammenfassung

Zwar sind Prognosen eine schwierige Sache — vor allem, wie Mark Twain ironisch anmerkte, „wenn sie die Zukunft betreffen“. Aber es ist nun mal so: Kaum ein Thema bewegt die Menschen so sehr wie die Frage, welche Richtung die Zukunft nimmt Dies gilt gleichermaßen für den privaten, den gesellschaftspolitischen sowie den ökonomischen Bereich — und hier insbesondere auch für die Entwicklung verschiedener Berufsfelder. Betrachtet man aus heutiger Sicht die meisten Prognosen, die in den vergangenen Jahrzehnten mit Blick auf die Jahrtausendwende und das 21. Jahrhundert angestellt wurden, so muss man nüchtern feststellen, dass die meisten Auguren mit ihren Vorhersagen falsch lagen, gerade auch im Hinblick auf die Änderungen in der Arbeitswelt. So hat sich weder die Prognose über das ‚Papierlose Büro‘ erfüllt (vielmehr hat die Digitalisierung bis heute mehr und nicht weniger Akten und Papierdokumete produziert), noch die Hoffnungen der New Economy über das Verschwinden konventioneller Dienstleistungssektoren (vielmehr sind heute vielfach die ‚Uralt-Unternehmen‘ am erfolgreichsten).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2004

Authors and Affiliations

  • Joachim Klewes
  • Arne Westermann

There are no affiliations available

Personalised recommendations