Advertisement

Der Substitutionssatz

  • Wolfgang Hackenbroch
Part of the Teubner Studienbücher book series (TSBMA)

Zusammenfassung

Die schon gezeigten Eigenschaften der Translationsinvarianz und Homogenität des n-dimensionalen Lebesguemaßes λ sind Spezialfälle einer Transformationsformel, die das Bildmaß von λ unter beliebigen C 1-Diffeomorphismen (d.h. stetig differenzierbaren Bijektionen einer offenen Teilmenge des R n auf eine ebensolche mit stetig differenzierbarer Umkehrung) beschreibt und die 1-dimensionale Substitutionsregel (§2 Satz 3) i.w. verallgemeinert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1987

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Hackenbroch
    • 1
  1. 1.Universität RegensburgDeutschland

Personalised recommendations