Advertisement

Vorverständnis: Zur wachsenden Bedeutung von ISDN-Anwendungen und ihrer betrieblichen Regelungsproblematik

  • Klaus Bartölke
  • Jürgen Grieger
  • Hans-Gerd Ridder
  • Cornelia Weskamp
Chapter
  • 12 Downloads
Part of the Schriftenreihe der ISDN-Forschungskommission des Landes Nordrhein-Westfalen book series (SINW)

Zusammenfassung

Telefon, Fernschreiber, Telefaxgeräte und Bildschirmterminals sind ebenso selbstverständliche Elemente der Arbeitswelt wie der Computer. Mit dem Ausbau des ISDN (Integrated Services Digital Network) zu einem integrierten Sprach- und Datennetz wachsen Fernmeldetechnik und Computertechnik zusammen. Das bedeutet für die Nutzer nicht allein ein komfortableres Telefon, mit dem z. B. die Rufnummer aus der Datenbank selektiert und automatisch angewählt werden kann, sondern auch fehlerfreies telefaxen mit wesentlich höherer Auflösung in Laserdruckqualität, wobei es möglich ist, ankommende Faxe sofort in den Computer einzulesen. Die gesamte Geschäftspost und die gesamten Geschäftsdaten können von Anlage zu Anlage übertragen und auch ferngewartet werden, und BTX-Anwendungen werden wesentlich schneller. Das alles geschieht über einen, den Femmeldeanschluß.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1994

Authors and Affiliations

  • Klaus Bartölke
  • Jürgen Grieger
  • Hans-Gerd Ridder
  • Cornelia Weskamp

There are no affiliations available

Personalised recommendations