Advertisement

Quellen- und Sekundärliteraturverzeichnis

  • Klaus Schlottau
Chapter
  • 26 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Quellen-und Sekundärliteraturverzeichnis

  1. Aagard, Herbert: Gefahren und Schutz am Arbeitsplatz in historischer Perspektive. In: Technologie und Politik, Bd. 16., Reinbek 1980, S. 155 — 160.Google Scholar
  2. Ackermann, J. C.: Bernhard Ramazzini, Abhandlungen über die Krankheiten der Handwerker, Stendal 1780.Google Scholar
  3. Adler, Fritz: Die Entwicklung des deutschen Häutemarktes, Braunschweig 1913. Alemann, Ernesto Fernando: Hamburgs Schiffahrt und Handel nach dem La Platz, Diss. Heidelberg 1915.Google Scholar
  4. Almanach der Fortschritte, neuesten Erfindungen und Entdeckungen in den Wissenschaften, Künsten, Manufakturen und Handwerken, Erfurt 1799.Google Scholar
  5. Asdahl-Holmberg, Marta: Studien zu den niederdeutschen Handwerkerbezeichnungen des Mittelalters. Leder-und Holzhandwerker (Lunder germanistische Studien, Nr. 24), Lund 1950.Google Scholar
  6. Auler, W.: Die Entwicklung der deutschen erzeugenden Lederindustrie. Diss., Frankfurt a. M. 1919.Google Scholar
  7. Baader, Ernst W.: Gewerbekrankheiten, München und Berlin 1954.Google Scholar
  8. Baasch, Ernst: Beiträge zur Geschichte der Handelsbeziehungen zwischen Hamburg und Amerika. In: Hamburgische Festschrift zur Erinnerung an die Entdeckung Amerikas, Bd. I, Teil 3, Hamburg 1892.Google Scholar
  9. Balanyi, D. und K. H. Gustavson: Die Gerbung mit Chromverbindungen. In: Grass-mann, W. und J. Trupke (Hrsg.): Handbuch der Gerbereichemie und Lederfabrikation, Bd. 2, Teil 2, Wien 1939, S. 45 — 285.Google Scholar
  10. Bärmann, R.: Fortschritte in der Gerberei-Technik. In: Jahrbuch der Gerberei und Lederindustrie, Leipzig 1938. S. 81. — 105.Google Scholar
  11. Bartenstein, Hermann: Das Ledergewerbe im Mittelalter in Köln, Lübeck und Frankfurt (Volkswirtschaftliche Studien, Heft 5), Berlin 1920.Google Scholar
  12. Bautsch, Ignaz: Ausführliche Beschreibung der Lohgerbereyen. Zum Gebrauch für Lernende, Dresden 1793.Google Scholar
  13. Bayerl, Günter: Die Papiermühle. Vorindustrielle Papiermacherei auf dem Gebiet des alten deutschen Reiches — Technologie, Arbeitsverhältnisse, Umwelt, Teil 1, Frankfurt/Main, Bern, New York und Paris 1987. Zugleich Diss. phil Hamburg 1983.Google Scholar
  14. Ders.: Materialien zur Geschichte des Umweltproblems. In: Freimut Duve (Hrsg.): Technologie und Politik Bd. 16, Reinbek 1980, S. 180 — 219.Google Scholar
  15. Ders.: Waschen in der Frühen Neuzeit und die Innovation der Waschmaschine. In: Uwe Bestmann, Franz Irsigler und Jürgen Schneider (Hrsg.): Hochfinanz, Wirtschaftsräume, Innovationen. Festschrift für Wolfgang von Stromer, Band III, Trier 1987, S. 1063 —1097.Google Scholar
  16. Beck, Johann Georg: Kurzer Begriff aller Künste, Handwerke und Geschäfte des gemeinen Lebens, Nördlingen 1807.Google Scholar
  17. Becker, C. L.: Die wirtschaftliche Entwicklung der deutschen Lederindustrie, Straßburg 1918.Google Scholar
  18. Beckmann, Johann: Anleitung zur Technologie oder zur Kenntnis der Handwerke, Fabriken und Manufakturen, vornehmlich derer, die mit der Landwirthschaft, Polizei und Kameralwissenschaft in nächster Verbindung stehen, 4. verbesserte und vermehrte Auflage, Göttingen 1796.Google Scholar
  19. Ders.: Anleitung zur Technologie oder zur Kentniß der Handwerke, Fabriken und Manufakturen, 2. verbesserte und vermehrte Auflage, Göttingen 1780.Google Scholar
  20. Ders.: Beiträge zur Geschichte der Erfindungen, Göttingen und Leipzig 1784.Google Scholar
  21. Ders.: Vorbereitung zur Waarenkunde oder zur Kenntnis der vornehmsten ausländischen Waaren, Göttingen 1794.Google Scholar
  22. Behr, F.: Die volkswirtschaftliche Bedeutung der technischen Entwicklung in der Schuhindustrie, Leipzig 1909.Google Scholar
  23. Behrens, Hans Oscar: Grundlagen und Entwicklung der regelmäßigen deutschen Schiffahrt nach Südamerika. In: Angewandte Geographie II, 4, Halle 1905.Google Scholar
  24. Beier, Adrian: Allgemeines Handlungs-Kunst-Berg-und Handwercks-Lexikon, Jena Berger, Stefan: Strukturelle Änderungen in der deutschen Lederindustrie nach Zahl und Größe der Betriebe und nach Lederarten. In: Leder-und Häutemarkt (1969), Nr. 36, S. 546 — 550.Google Scholar
  25. Bergius, J.: Neues Polizey-und Cameral-Magazin, Leipzig 1778.Google Scholar
  26. Bichon, G. W.: Lehrbuch der Sohlledergärberei, Berlin 1848Google Scholar
  27. Böhmer, Georg Rudolph: Technische Geschichte der Planzen, welche bei Handwerkern, Künsten und Manufakturen bereits im Gebrauch sind oder noch gebraucht werden können, Wittenberg 1794.Google Scholar
  28. Bolte, Karl: Die Entwicklung und volkswirtschaftliche Bedeutung der Siegerländer Lederindustrie, Diss. Marburg 1922.Google Scholar
  29. Borggreve, Bernhard: Die Verbreitung und wirtschaftliche Bedeutung der wichtigeren Waldbaumarten innerhalb Deutschlands, Stuttgart 1889.Google Scholar
  30. Borgius, Walther: Die Lohgerberei in Breslau (Schriften des Vereins für Sozialpolitik, Bd. 65) Leipzig 1895.Google Scholar
  31. Borgmann, Joseph: Die Chromgerbung. Ihre gesamte Herstellungsweise für Narben-und Wichsleder von der Rohware bis zum fertigen Produkt. Praktisches Handbuch für die gesamte Lederindustrie, Berlin 1902.Google Scholar
  32. Borgmann, Joseph und O. Krahner: Die Rotlederfabrikation. Band 1: Die Unterlederfabrikation, Berlin 1904. Band 2. Die Oberlederfabrikation, Berlin 1905.Google Scholar
  33. Bravo, Guiseppe A. und Juliana Trupke, 100.000 Jahre Leder, Basel und Stuttgart 1970.Google Scholar
  34. Breuer, Maria: Die Weiß-und Sämischgerberei in Breslau bis zum Dreißigjährigen Krieg (Zeitschrift des Vereins für Geschichte Schlesiens, Bd. 61), Breslau 1927.Google Scholar
  35. Brill, A. und H. Diekmann: Gerbereimaschinen. In: Grassmann, W. und J. Trupke (Hrsg.): Handbuch der Gerbereichemie und Lederfabrikation, 2. Aufl. Bd. 3, Teil 1, S. 1430 —1528, Wien 1961.Google Scholar
  36. Brüggemann, Anton: Handbuch der Weißgerberei. Praktische Anweisung alle Arten Glacé-, Weiß-, schmack-, loh-und sämischgares Leder nach den neuesten verbesserten Methoden, sowie auch die Pelz-und Trommelfelle zu bereiten, Quedlinburg und Leipzig 1857.Google Scholar
  37. Ders.: Neuestes Handbuch der Lohgerberei, Quedlinburg und Leipzig 1858. Bucher, Bruno: Geschichte der technischen Künste, Bd. 3, Stuttgart 1893. Burckhardt, Robert: Die praktische Ledererzeugung, Wien, Pest und Leipzig 1903. Burger-Scheidlin, D.: Die Geschichte der Lederhose, Wien 1965.Google Scholar
  38. Busch, G. C.: Versuch eines Handbuchs der Erfindungen, Eisenach 1795.Google Scholar
  39. Claes, Margarethe: Das zünftige Gerberhandwerk in Mühlhausen i.Th., Mühlhausen 1926.Google Scholar
  40. Costeo, Giovanni: Disputatio quod ex arte coriariorum infici aer possit, et pestis procreaci, Venedig 1580.Google Scholar
  41. Craemer, K.: Kunstleder, seine Herstellung, Eigenschaften und Einsatzmöglichkeiten. In: Grassmann, W. und J. Trupke (Hrsg.): Handbuch der Gerbereichemie und Lederfabrikation, Bd. 3, Teil 2., 2. Aufl. Wien 1955, S. 639 — 766.Google Scholar
  42. Cramer, Johannes: Gerberhaus und Gerberviertel in der mittelalterlichen Stadt (Studien zur Bauforschung Nr.12), Bonn 1981.Google Scholar
  43. Crome, August Friedrich Wilhelm: Geographisch statistische Darstellung der Staatskräfte von den sämtlichen zum deutschen Staatenbunde gehörenden Ländern, 2. Band: Mecklenburg, Hessen, Holstein, Oldenburg und Luxemburg, Leipzig 1825.Google Scholar
  44. Dammer, Otto: Chemische Technologie der Neuzeit, 3 Bde., o. o., 1911.Google Scholar
  45. Delius, Walter: Hauberge und Haubergsgenossenschaften des Siegerlandes (Untersuchungen zur Deutschen Staats-und Rechtsgeschichte, Heft 101), Breslau 1910.Google Scholar
  46. Demian, J. A.: Der deutsche Bund, in seiner Gesamtkraft dargestellt, Leipzig 1819. Ders..: Handbuch der Geographie und Statistik des Herzogthums Nassau, Wiesbaden 1823.Google Scholar
  47. Ders..: Statistische Darstellung der preußischen Monarchie, größtentheils nach eigener Ansicht und aus zuverlässigen Quellen, 2. Aufl. Berlin 1826.Google Scholar
  48. Denkschrift über die Lage der deutschen Leder-und Lederwarenindustrie in Bezug auf die künftige Zollgesetzgebung, Frankfurt 1879.Google Scholar
  49. Demi, J.: Eine wichtige Erfindung für die Lohgerberei, Marburg 1820.Google Scholar
  50. Desmond: Belehrung über die neue, in England gebräuchliche Art das Leder zu gerben. In: Hermbstädt, S. F. (Hrsg.): Journal für Lederfabriken und Gerber oder die neuesten Entdeckungen, Erfahrungen und Beobachtungen in der Kunst Leder zu gerben, Band I, Heft 2, Berlin 1803, S. 329 — 344.Google Scholar
  51. Diderot, D. und J. L. R. D’Alembert: Encyclopedie ou Dictionnaire Raisonne des Sciences, des Arts et des Metiers, Neuchatel 1751 —1780.Google Scholar
  52. Dieterici, Carl Friedrich Wilhelm: Der Volkswohlstand im preußischen Staate, Berlin, Posen und Bromberg 1846.Google Scholar
  53. Ders.: Handbuch der Statistik des preußischen Staates, Berlin 1861.Google Scholar
  54. Ders.: Statistik der Leder-und Lederwaren-Fabriken der Gerbereien und verwandter Gewerbe im preußischen Staate. In: Deutsche Gerber Zeitung, Jg. 1861, S. 183 f.Google Scholar
  55. Ders.: Statistische Übersicht der wichtigsten Gegenstände des Verkehrs und Verbrauchs im preußischen Staate und im deutschen Zollverbande in dem Zeitraum von 1831 — 1836, Berlin 1838.Google Scholar
  56. Dilthey, Horst: Die handwerkliche Gerberei im Allgäu unter besonderer Berücksichtigung der Lohgerberei, Diss. München 1941.Google Scholar
  57. Duncker, Hermann: Das mittelalterliche Dorfgewerbe nach den Weistumsüberlieferungen, Leipzig 1903.Google Scholar
  58. Ebert, Georg: Die Entwicklung der Weißgerberei. Eine ökonomisch-technographische Studie (Wirtschafts-und Verwaltungsstudien, mit besonderer Berücksichtigung Bayerns, Bd. 68) Leipzig 1913.Google Scholar
  59. Eckhard, Paul: Die Halberstädter Lederhandschuhindustrie, Diss. Tübingen 1912. Eitel, K.: Appretieren und Deckfarbenzurichtung. In: Grassmann, W. J. Trupke Hrsg.): Handbuch der Gerbereichemie und Lederfabrikation, Bd. 3, Teil 1, Aufl., Wien 1961, S. 699 —902.2.Google Scholar
  60. Elstermann, Erika: Die Lederarbeiter in Bremen (Veröffentlichungen des Archivs der Hansestadt Bremen, Heft 17), Bremen 1941.Google Scholar
  61. Fahrion, Wolfgang: Neuere Gerbemethoden und Gerbetheorien, Stuttgart 1915.Google Scholar
  62. Fay, Anton: Beschreibung einiger Verbesserungen in der Gerbekunst und in der Einrichtung der Gerbereien. In: Journal für Lederfabrikanten und Gerber, oder die neuesten Entdeckungen, Erfahrungen und Beobachtungen in der Kunst Leder zu gerben, herausgegeben von Sigismund Friedrich Hermbstädt, 1. Band, 1. Heft, Berlin 1802, S. 166 — 172.Google Scholar
  63. Feikes, Lieselotte: Ökologische Probleme der Lederindustrie, Frankfurt a. M. 1983. Feuerstein, W.: Die Gerberei in Wiesloch in Baden (Schriften des Vereins für Sozialpolitik, Bd. 69), Leipzig 1896.Google Scholar
  64. Figuier, Louis (Hrsg.): Les Mervielles de l’industrie, ou des principales industries modernes, 4 Bde., Paris 1873–1875, 1877.Google Scholar
  65. Fischer, F.: Das Wasser, seine Verwendung, Reinigung und Beurteilung mit besonderer Berücksichtigung der gewerblichen Abwässer, Berlin 1891.Google Scholar
  66. Fleck, Hugo: Die Fabrikation chemischer Produkte aus tierischen Abfällen, Braunschweig 1862.Google Scholar
  67. Förster, Johann Reinhardt: Von Verbesserung der Lohgerbereyen, Halle 1781. Francke, F.: Die Schuhmacherei in Bayern (Münchener volkswirtschaftliche Studien, Bd.1), Stuttgart 1893.Google Scholar
  68. Franke, E.: Der Gerber Geheimnis, Wien 1959.Google Scholar
  69. Freudenberg, W.: Die Häute-und Fellmärkte der Welt, Darmstadt 1955.Google Scholar
  70. Fribolin, F.: Der Eichenschälwaldbetrieb, Wien 1876.Google Scholar
  71. Friedrich, H.: Mechanik der Gerbereimaschinen. In: 29. Jahresbericht der Deutschen Gerberschule zu Freiberg in Sachsen, Freiberg o. J. (1917/18), S. 1 — 39.Google Scholar
  72. Gall, Ludwig: Die Schnellgerberei in Nordamerika, Trier 1824.Google Scholar
  73. Gansser, A. und J. Jettmar: Taschenbuch des Gerbers, Leipzig 1920.Google Scholar
  74. Garzoni, Thomaso: Piazza universale. Allgemeiner Schauplatz oder Markt und Zusammenkunft aller Professionen (Erstauflage Venedig 1585), Frankfurt a.M., 1659.Google Scholar
  75. Geheimnisse…, Entdeckte Geheimnisse der moscowitischen, englischen, spanischen und französischen Lederbearbeitung nebst den dazu erforderlichen Oelarten und Farben und dem Gebrauch der Tormentillwurzel statt der Holzrinden, Gotha 1800.Google Scholar
  76. GeiBenberger, A.: Die Schuhmacherei in Leipzig und Umgebung (Schriften des Vereins für Sozialpolitik, Bd.63), Leipzig 1895.Google Scholar
  77. Gerberbach…, Die Gerberbach. Beiträge zur Geschichte des Weinheimer Gerberviertels und der Stadt Weinheim (Geschichtsblätter der Stadt Weinheim, Nr. 28) hrsg. vom Arbeitskreis Heimatgeschichte, Weinheim 1975.Google Scholar
  78. Gerberzeitung, Organ des Vereins deutscher Gerber, Jahrgang I (1858)Google Scholar
  79. Gerhard, Hans-Jürgen und Karl Heinrich Kaufhold (Hrsg.): Preise im vor-und frühindustriellen Deutschland. Grundnahrungsmittel (Göttinger Beiträge zur Wirtschafts und Sozialgeschichte, Bd. 15), Göttingen 1990.Google Scholar
  80. Gemgross, O.: Die Aldehyd-und Chinongerbung. In: Grassmann, W. und J. Trupke (Hrsg.): Handbuch der Gerbereichemie und Lederfabrikation, Bd. 3, Teil 2, Wien 1939, S. 344 — 397.Google Scholar
  81. Gintl, Wild Fr.: Handbuch der Weißgerberei und der gesamten WeiBlederfärberei, Weimar 1873.Google Scholar
  82. Gleditsch, Johann Gottlieb: Vermischte physikalisch-botanische und ökonomische Schriften, Halle 1765.Google Scholar
  83. Gleitsmann, Rolf-Jürgen: Rohstoffmangel und Lösungsstrategien: Das Problem vorindustrieller Holzknappheit. In: Freimut Duve (Hrsg.): Technologie und Politik. Das Magazin zur Wachstumskrise, Bd. 16, Reinbek 1980, S. 104 —154.Google Scholar
  84. Gnamm, H.: Fettung des Leders. In: Grassmann, W. und J. Trupke (Hrsg.): Handbuch der Gerbereichemie und Lederfabrikation, Bd. 3, Teil 1, 2. Aufl. Wien 1961, S. 395 — 698.Google Scholar
  85. Grassmann, W. und J. Trupke: Chemie der Haut unter besonderer Berücksichtigung der Proteine. In: Grassmann, W. und J. Trupke (Hrsg.): Handbuch der Gerbereichemie und Lederfabrikation, Bd. 1, Teil 1, Wien 1944, S. 359 — 510.Google Scholar
  86. Grimm, O.: Nachgerbung, In: Grassrnann, W. und J.Trupke (Hrsg.): Handbuch der Gerbereichemie und Lederfabrikation, Bd. 3, Teil 1, 2. Auflage, Wien 1961, S. 329 — 394.Google Scholar
  87. Gülich, Gustav von: Die gesamten gewerblichen Zustände in den bedeutenden Ländern der Erde, Jena 1842 — 1845.Google Scholar
  88. Ders.: Über den Handel und die übrigen Zweige der Industrie im Königreich Hanno-Google Scholar
  89. ver, besonders über den Zustand derselben seit dem Jahre 1826, Hannover 1831. Günther, F. A.: Die Fabrikation des lohgaren Leders, 2 Bde., Weimar 1867. Gustavson, K.- H.: Die Kombinationsgerbung. In: Grassmann, W. und J. TrupkeGoogle Scholar
  90. Hrsg.): Handbuch der Gerbereichemie und Lederfabrikation, Bd. 2, Teil 2, Wien S. 583 — 646. 1939.Google Scholar
  91. Haberstroh, Karl-Friedrich: Bekleidungs-und Futterleder. In: Handbuch der Gerbereichemie und Lederfabrikation, III. Band, 2. Teil, Wien 1955.Google Scholar
  92. Hager, Ludwig: Die Lederwaren-Industrie in Offenbach am Main und Umgebung (Volkswirtschaftliche Abhandlungen der Badischen Hochschulen, Bd. 8, Heft 3), Karlsruhe 1905.Google Scholar
  93. Halle, Johann Samuel: Werkstätte der heutigen Künste oder die neue Kunsthistorie, 6 Bde., Brandenburg und Leipzig 1761 ff.Google Scholar
  94. Handbuch…, Neues vollständiges Handbuch der Gerberei und Lederbereitung, Übersetzung aus dem Französischen (Übersetzer und Kommentator Eichler), Ulm 1833.Google Scholar
  95. Hanisch, Hans: Deutschlands Lederproduktion und Lederhandel (Zeitschrift für die gesamte Staatswissenschaft, H. 16), Tübingen 1905.Google Scholar
  96. Hausam, W.: Die Bedeutung der Rinderrassen für die Lederherstellung, Stuttgart 1952.Google Scholar
  97. Ders.: Konservierung und Desinfektion der Haut. In: Grossmann, W. und J. Trupke (Hrsg.): Handbuch der Gerbereichemie und Lederfabrikation, Bd. 1, Teil 1, Wien 1944, S. 769 — 895.Google Scholar
  98. Hausner, Joseph: Darstellung der Textil-, Kautschuk-und Lederindustrie mit Rücksicht auf Militärzwecke, Wien 1879.Google Scholar
  99. Hegel, S.: Die Chromgerbung, Berlin 1898.Google Scholar
  100. Heinzerling, Christian: Grundzüge der Lederbereitung mit besonderer Berücksichtigung der neueren Fortschritte auf diesem Gebiete. Ein Handbuch für Gerber, Braunschweig 1882.Google Scholar
  101. Hendinger, Helmtraud: Vom Gerberhandwerk zur Lederindustrie. Eine Untersuchung des Bedeutungs-und Strukturwandels der Gerberei in vier Jahrhunderten an Beispielen aus Franken und Schwaben. In: Jahrbuch für fränkische Landesforschung, Bd. 30 (1970), S. 15 — 82.Google Scholar
  102. Herfeld, Hans: Grundlagen der Lederherstellung, Dresden und Leipzig 1950. Hermbstädt, Sigismund Friedrich: (Hrsg.): Journal für Lederfabriken und Gerber oderGoogle Scholar
  103. die neuesten Entdeckungen, Erfahrungen und Beobachtungen in der Kunst LederGoogle Scholar
  104. zu gerben, Band I, Heft 1, Berlin 1802. Heft 2, Berlin 1803.Google Scholar
  105. Ders.: Bemerkungen über des Engländers Ashton’s Methode, Leder ohne Lohe mit mineralischen Substanzen zu gerben, in Beziehung auf die vorgetragenen Erfahrungen. In: Ders.:(Hrsg.): Journal für Lederfabriken und Gerber oder die neuesten Entdeckungen, Erfahrungen und Beobachtungen in der Kunst Leder zu gerben, Band I, Heft 2, Berlin 1803, S. 359 — 364.Google Scholar
  106. Ders.: Chemisch-technologische Grundsätze der gesammten Ledergerberey, Teil 1, Berlin 1805; Teil 2, Berlin 1807.Google Scholar
  107. Ders.: Versuch einer scientifischen Beurtheilung der Gerbekunst und der Lohgerberey insbesondere. In: Ders.: (Hrsg.): Journal für Lederfabriken und Gerber oder die neuesten Entdeckungen, Erfahrungen und Beobachtungen in der Kunst Leder zu gerben, Band I, Heft 1, Berlin 1802, S. 3 — 38.Google Scholar
  108. Ders.: Versuche und Bemerkungen über die Gerbung des Ober-und Sohlleders durch verschiedene Vegetabilien, mit Rücksicht auf die quantitativen Verhältnisse des darin befindlichen gerbenden Stoffes, ihrer Vergleichung gegen die Eichenrinde, und der Zeiträume, welche eine jede dieser Substanzen zum Gahrmachen der Häute erfordert. In: Ders.: (Hrsg.): Journal für Lederfabriken und Gerber oder die neuesten Entdeckungen, Erfahrungen und Beobachtungen in der Kunst Leder zu gerben, Band I, Heft 1, Berlin 1802, S. 39 — 67.Google Scholar
  109. Hildebrandt, Georg Friedrich: Chemische Betrachtung der Lohgerberei, insbesondere der von Herrn Armand Seguin in Frankreich neu erfundenen Methode, das Leder in wenigen Tagen zu gerben, Erlangen 1795.Google Scholar
  110. Hinterlang, Carl v.: Technologie oder Gewerbekunde, München 1810.Google Scholar
  111. Hoffmann, Hildegard: Handwerk und Manufaktur in Preußen 1769 (Das Taschenbuch Knyphausen), Berlin 1969.Google Scholar
  112. Hoffmanns, Ludwig: Die Herstellung der lohgaren Leder, Weimar 1893.Google Scholar
  113. Holmberg, Maerta A.: Studien zu den niederdeutschen Handwerksbezeichnungen desGoogle Scholar
  114. Mittelalters (Lunder germanistische Forschungen, Bd Mittelalters (Lunder germanistische Forschungen, Bd. 24) Glaerup 1950. Honcamp, F.: Justus von Liebig und sein Einfluß auf die Entwicklung der Landwirt schaft (Rostocker Universitäts-Reden schaft (Rostocker Universitäts-Reden, Heft 6), Rostock 1928.Google Scholar
  115. Illert, Friedrich: Geschichte des Wormser Gerberhandwerks, Worms 1924. Jablonski, Ludwig: Handbuch der Leder-Industrie, 4 Bde., Berlin 1927–1930.Google Scholar
  116. Jacobs, Alfred und Hans Richter: Die Großhandelspreise in Deutschland von 1792 bis Sonderhefte des Institutes für Konjunkturforschung, Nr. 37), Berlin 1935. Jacobson, Johann Karl Gottfried: Technologisches Wörterbuch oder alphabetische Erläuterung aller nützlichen mechanischen Künste, Manufakturen, Fabriken und Handwerker, 8 Bde., Berlin und Stettin 1782.Google Scholar
  117. Jahresbericht für die ledererzeugenden, lederverarbeitenden und verwandten Industrien, hrsg. von der Lederindustrie — Berufsgenossenschaft, Mainz 1951.Google Scholar
  118. Jentsch, Friedrich: Der deutsche Eichenschälwald, Berlin 1899.Google Scholar
  119. Ders.: Untersuchungen über die Verhältnisse des deutschen Eichenschälwaldbetriebes, Berlin 1906.Google Scholar
  120. Jettmar, J.: Die Lederhandschuhfabrikation, Leipzig 1915.Google Scholar
  121. Ders.: Moderne Gerbmethoden, 2. Aufl. Wien 1921.Google Scholar
  122. Ders.: Praxis und Theorie der Ledererzeugung, Berlin 1901.Google Scholar
  123. Jörissen, Franz: Die deutsche Leder-und Lederwarenindustrie. Die Hilfs-und Nebenindustriezweige derselben, sowie die einschlägigen Handelsgebiete in ihrer Entwicklung und heutigen Bedeutung, Berlin 1909.Google Scholar
  124. Jung, Johann Heinrich: Versuch eines Lehrbuches der Fabrikwissenschaft, Nürnberg 1794.Google Scholar
  125. Junghans, Paul: Die Gerberei in Leipzig, Grimma, Oschatz und Nossen (Schriften des Vereins für Sozialpolitik Heft 66), Leipzig 1896.Google Scholar
  126. Justi, J. v.: Von Ledermanufacturen, Kopenhagen 1761.Google Scholar
  127. Kanter, H.: Die Schuhmacherei in Breslau (Schriften des Vereins für Sozialpolitik, Bd. 65), Leipzig 1895.Google Scholar
  128. Kannarsch, Karl: Geschichte der Technologie seit der Mitte des 18. Jahrhunderts, München 1872.Google Scholar
  129. Käs, S.: Praktisches Lehrbuch der Lohgerberei, Weimar 1891.Google Scholar
  130. Kasteleiyn, P. J.: Der Lohgärber, Lederzurichter und Weiß-und Sämischgerber, Leipzig 1797.Google Scholar
  131. Kaufhold, Karl-Heinrich: Das deutsche Gewerbe am Ende des 18. Jahrhunderts. Handwerk, Verlag, Manufaktur. In: Helmut Berding und Hans-Peter Ullmann (Hrsg.): Deutschland zwischen Revolution und Restauration. Königstein 1981, S. 320 — 350.Google Scholar
  132. Ders.: Gewerbe in Preußen um 1800, Göttingen 1978.Google Scholar
  133. Kaul, August: Die Wildhaut im internationalen Handel und in der Lederfabrikation, Freiberg/Sachsen 1910.Google Scholar
  134. KeeB, Stephan Edler v., und W. C. W. Blumenbach (Hrsg.): Systematische Darstellung der neuesten Fortschritte in den Gewerben und Manufakturen und des gegenwärtigen Zustandes derselben, 2 Bde., Wien 1829.Google Scholar
  135. Kempke, Friedrich: Rohstoffwandel in der Lederindustrie, Berlin 1939.Google Scholar
  136. Kermann, Joachim: Die Manufakturen im Rheinland 1750–1833, Diss. Bonn 1972. Kessler, H.: Über die Kunst, Leder zu machen. Ein Exzerpt aus alten Schriften. In: Lederzeitung Jg. 17 (1966), S. 161 —166.Google Scholar
  137. Kimbauer, F. und J. A. Sagoschen: Der Gerber im Sprichwort (Kulturelle Schriften-Google Scholar
  138. reihe des Vereins Österreichischer Ledertechniker, VOLT, Heft 1); Wien 1955. Kleinschmidt, B.: Schleif-und Poliertechnik. Handbuch des gesamten Schleif-undGoogle Scholar
  139. Polierwesens, Bd. IV, Berlin 1938.Google Scholar
  140. Klinckowstroem, Carl von: Das Schrifttum über Manufakturen und Fabriken im 18. Jahrhundert. In: Börsenblatt des deutschen Buchhandels Nr. 15 (1959), S. 10211023.Google Scholar
  141. Knapp, Friedrich Ludwig.: Mineralgerbung mit Metallsalzen und Verbindungen ausGoogle Scholar
  142. diesen mit organischen Substanzen als Gerbmittel, Braunschweig 1892.Google Scholar
  143. Ders.: Die wissenschaftlichen Anschauungen über die Gerbprozesse in ihrer Entwick-Google Scholar
  144. lung. Braunschweig 1897.Google Scholar
  145. Ders.: Lehrbuch der chemischen Technologie, 2. Bd., Braunschweig 1847.Google Scholar
  146. Ders.: Natur und Wesen der Gerberei und des Leders, Stuttgart und München 1858. Knoderer, Carl: Neue wichtige Erfindung in der Lohgerberei, oder der neuen Spar-Google Scholar
  147. und Schnellgerberei, nach welcher in kurzer Zeit und mit großer Kostenersparnis ein sehr gutes, lohgares Leder herzustellen ist. Aus dem Französischen von Christian H. Schmidt (Neuer Schauplatz der Künste und Handwerker, Bd. 234) Weimar 1857.Google Scholar
  148. Kobert, R.: Beiträge zur Geschichte des Gerbens und der Adstringentien (Archiv fürGoogle Scholar
  149. die Geschichte der Naturwissenschaften und der Technik, Heft 7), Leipzig 1917. Kohut, Adolph: Justus von Liebig. Sein Leben und sein Wirken. Gießen 1904.Google Scholar
  150. Koller, Theodor: Handbuch der rationellen Verwertung, Wiedergewinnung und Verarbeitung von Abfallstoffen jeder Art, Wien und Leipzig 1921.Google Scholar
  151. Kölsch, Friedrich: Der Milzbrand, München 1918.Google Scholar
  152. König, J.: Die Verunreinigung der Gewässer, deren schädliche Folgen sowie die Reinigung von Trink-und Schmutzwasser, 2 Bde. Berlin 1899.Google Scholar
  153. Körner, Theodor: Geschichte der Gerberei. In: Grassmann, W. und J. Trupke (Hrsg.): Handbuch der Gerbereichemie und Lederfabrikation, Bd. 1, Teil 1, Wien 1944, S. 1 —89.Google Scholar
  154. Krauter, Gerhard: Die Manufakturen im Herzogtum Württemberg und ihre Förderung durch die württembergische Regierung in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Diss. Tübingen 1952.Google Scholar
  155. Kröger, Eduard: Organisationsformen der deutschen Lederindustrie, Diss. Hamburg 1921.Google Scholar
  156. Kroker, Werner: Wege zur Verbreitung technologischer Kenntnisse zwischen England und Deutschland in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts (Schriften zur Wirtschafts-und Sozialgeschichte, Bd. 19), Berlin 1971.Google Scholar
  157. Krüger, Horst: Zur Geschichte der Manufakturen und der Manufakturarbeiter in Preußen (Schriftenreihe des Instituts für Allgmeine Geschichte an der Humboldt Universität Berlin, Bd.3), Berlin 1958.Google Scholar
  158. Krünitz, Johann Georg: Der vollkommene Ledenmanufakturist, Berlin 1804.Google Scholar
  159. Ders.: Oekonomisch-technologische Encyklopädie, oder allgemeines System der Stats-, Stadt,- Haus-und Land-Wirthschaft, Bd. 68, Berlin 1795.Google Scholar
  160. Kruse, Hans: Die Lederindustrie in dem ehemaligen Fürstentum Nassau-Siegen. EinGoogle Scholar
  161. Beitrag zur Wirtschaftsgeschichte des Siegerlandes. Diss. Marburg 1906.Google Scholar
  162. Ders.: Forstwirtschaft und Industrie im ehemaligen Fürstentum Nassau-Siegen, Münster 1909.Google Scholar
  163. Küntzel, A.: Histologie der tierischen Haut. In: Grassmann, W. und J. Trupke (Hrsg.): Handbuch der Gerbereichemie und Lederfabrikation, Bd. 1, Teil 1, Wien 1944, S. 183 — 358.Google Scholar
  164. Ders.: Wissenschaftliche und technische Fortschritte auf dem Gebiete der Lederfabrikation. In: Jahrbuch der Gerberei-und Lederindustrie, Leipzig 1938, S. 70 — 105. Teil 2. In: Ebd., Jg. 1939, S. 114 —149.Google Scholar
  165. Kunz, Ferdinand: Übersicht über die wichtigsten Handwerke und Manufakturen und Fabriken. Zum Gebrauche für technologische Vorlesungen, Braunschweig 1807.Google Scholar
  166. Kurth, Lothar: Die wirtschaftliche Entwicklung der Gerberei mit besonderer Berücksichtigung von Ostthüringen, Berlin 1912.Google Scholar
  167. Kutz, Martin: Studien zum deutschen Aussenhandel, insbesondere zum Handel mit England und Frankreich von der französischen Revolution bis zur Gründung des Zollvereins. Eine statistische Strukturuntersuchung zur vorindustriellen Zeit. Diss. phil. Bonn 1968.Google Scholar
  168. LaLande, Jerome de: Die Kunst des Weißgerbers, welcher die Felle ohne Öl zurichtet. In: Daniel Gottfried Schreber (Hrsg.): Schauplatz der Künste und Handwerke oder vollständige Beschreibung derselben, 6. Bd., Leipzig und Königsberg 1767, S. 97 — 160.Google Scholar
  169. Ders.: Die Kunst Saffianleder zu bereiten. In: Daniel Gottfried Schreber (Hrsg.): Schauplatz der Künste und Handwerke oder vollständige Beschreibung derselben, 6. Bd., Leipzig und Königsberg 1767, S. 17 — 52.Google Scholar
  170. Ders.: Die Kunst, das Leder auf ungarische Art zu bereiten. In: Daniel Gottfried Schreber (Hrsg.): Schauplatz der Künste und Handwerke oder vollständige Beschreibung derselben, 6. Bd., Leipzig und Königsberg 1767, S. 53 — 96.Google Scholar
  171. Ders.: Die Lohgerberkunst. In: Daniel Gottfried Schreber (Hrsg.): Schauplatz der Künste und Handwerke oder vollständige Beschreibung derselben, 5. Bd., Königsberg und Mietau 1766, S. 313 — 468. (Originalausgabe: L’Art du Tanneur, Paris 1744 )Google Scholar
  172. Lange, Johann Christian: Das Ganze der Lederbereitung, Weimar 1839.Google Scholar
  173. Lauffmann, R.: Die Bedeutung des Milzbrandes in der Lederindustrie, Prag 1917. Langner, Elke: Die Wasserkraftnutzung in den Mühlen der Stadt Weinheim unter besonderer Berücksichtigung des 19. Jahrhunderts. Mscr. Universität Heidelberg 1987.Google Scholar
  174. Lederindustrie…, Die deutsche Lederindustrie. Verhandlungen und Berichte des Unterausschusses für allgemeine Wirtschaftsstruktur (I. UnterausschuB), 5. Arbeitsgruppe, Außenhandel. 1. Band. Berlin 1930,.Google Scholar
  175. Lelievre und Pelletier: Ueber die Entdeckung einer neuen Verfahrensart, thierische Häute schnell zu gerben. Von Armand Seguin In: Sigismund Friedrich Hermbstädt (Hrsg.): Journal für Lederfabrikanten und Gerber, 1. Bd., Heft 2, Berlin 1803, S. 187 — 238. (Originalabdruck in: Journal des Arts et Manufactures, Tom. II, P. 66 ff. Teil 2 in: Tom. III, p. 71 ff., Paris 1794 )Google Scholar
  176. Leuchs, Johann Carl: Zusammenstellung der in den letzten 30 Jahren in der Gerberei und Lederfabrikation gemachten Beobachtungen und Verbesserungen, Nürnberg 1828.Google Scholar
  177. Ders.: Zusammenstellung der in den letzten 30 Jahren in der Gerberei und Lederfabrikation gemachten Beobachtungen und Verbesserungen. 2. Ausg., vermehrt mit den Erfindungen bis 1832, und mit besonderer Rücksicht auf die verbesserte Fabrikation des Saffians, Maroquins, Handschuhleders, der Juften und des Färbens des Leders, Nürnberg 1832.Google Scholar
  178. Lietzmann, J. C. Heinrich.: Die Herstellung der Leder in ihren chemischen und pysikalischen Vorgängen, Berlin 1870.Google Scholar
  179. Ders.: Erfahrungen auf dem Gebiete der Gerberei, Berlin 1862.Google Scholar
  180. Linhardt, Ernst: Die wirtschaftliche und organisatorische Entwicklung der deutschen Lederindustrie von der Entstehung des Gerbereihandwerks bis zur Gegenwart, Schönwald/Ofr., 1948.Google Scholar
  181. Link, Adolf: Die Lederindustrie, (Über den Standort der Industrien, hrsg. von AlfredGoogle Scholar
  182. Weber, II. Teil: Die Deutsche Industrie seit 1860, Heft 3) Tübingen 1913. Lippmann, Ernst Otto v.: Abhandlungen und Vorträge zur Geschichte der Naturwis senschaften, Leipzig 1913.Google Scholar
  183. Weber, II. Teil: Die Deutsche Industrie seit 1860, Heft 3) Tübingen 1913. Lippmann, Ernst Otto v.: Abhandlungen und Vorträge zur Geschichte der Naturwis senschaften, Leipzig 1913.Google Scholar
  184. Ders.: Die Entwicklung der Zuckerindustrie, Berlin 1900.Google Scholar
  185. Loescher, Hans-Ludwig: Die norddeutsche Lederindustrie, ihre Entwicklung und ihre Stellung in der gesamtdeutschen Lederindustrie, Diss. Hamburg 1936.Google Scholar
  186. Lorenz, Detlev: Liebigbilder. Große Welt im Kleinformat (Kleine Schriften der Freunde des Museums für Deutsche Volkskunde, Heft 3), Berlin 1980.Google Scholar
  187. Macbride, David: Anweisung für Lohgerber, nach einem neuen Verfahren zu gerben, wodurch das Leder nicht nur in seinen Eigenschaften vervollkommnet, sondern auch in ungleich geringerer Zeit, und mit einer geringeren Menge von Eichenrinde gegerbt wird, als solches nach irgendeinem der bisher bekannten Verfahren hat ausgeübt werden können. In: Sigismund Friedrich Hermbstädt (Hrsg.): Journal für Lederfabrikanten und Gerber, Band 1, Heft 1, Berlin 1802, S. 132 —144.Google Scholar
  188. Ders.: The Art of Tanning and Corrying Leather, Dublin 1776.Google Scholar
  189. Ders.: Verbesserung der Lohgärberey. Übersetzt von Johann Reinhardt Förster, Halle 1781.Google Scholar
  190. Manegold, Karl-Heinz: Technischer Fortschritt und gesellschaftlicher Wandel im Technikgeschichte Heft 5 (1979), S. 45 — 66. Maple, William: A Complete and Effektive Method of Tanning, London Frankreich der Aufklärung. In: Technikgeschichte Heft 5 (1979), S. 45 — 66. Maple, William: A Complete and Effektive Method of Tanning, London 1720. Matthesius, C., C. Heimbold und N. Graeger: Das Ganze der jetzigen Lohgerberei, Weimar 1873.Google Scholar
  191. May, Franz: Die Kunst, die Gesundheit der Handwerker gegen die Gefahren ihres Handwerkes zu verwahren, Mannheim 1803.Google Scholar
  192. Mayer, Gustav: Die Lage der Weißgerber und Lohgerber in Prenzlau (Schriften des Vereins für Sozialpolitik, Heft 62), Leipzig 1895.Google Scholar
  193. Meidinger, Carl Freiherr v.: Vollständige Abhandlung über die Lohgärberey oder aufrichtige und gründliche Anweisung Sohl-und anderes lohgares Leder nach den mannigfaltigen alten und neuen Verfahrensarten verschiedener Länder und nach den bisherigen Grundsätzen in größter Vollkommenheit zu verfertigen, Leipzig 1802.Google Scholar
  194. Neubrand, J. G.: Die Gerbrinde mit besonderer Beziehung auf die Eichenschälwirtschaft, Frankfurt a. M. 1869.Google Scholar
  195. Nopitsch, Gerhard: Die fränkische Schuhindustrie, Diss. Nürnberg 1937.Google Scholar
  196. Nübling, Eugen: Das Ledergewerbe in Württemberg (Schriften des Vereins für Sozialpolitik, Heft 69), Leipzig 1897.Google Scholar
  197. Nübling, W.: Das Schustergewerbe in Württemberg (Schriften des Vereins für Sozialpolitik, Bd. 64) Leipzig 1895.Google Scholar
  198. Otruba, Gustav und J. A. Sagoschen: Sage mit Gunst, Wien 1957.Google Scholar
  199. Otruba, Gustav: Gerberzünfte in Österreich, Wien 1964.Google Scholar
  200. Otto, Gerhard: Die Färbung des Leders. In: Grassmann, W. und J. Trupke (Hrsg.): Handbuch der Gerbereichemie und Lederfabrikation, Bd. 3, Teil 1, 2. Aufl., Wien 1961, S. 85 — 251.Google Scholar
  201. Ders.: Die Lederherstellung. München 1954.Google Scholar
  202. Paessler, Johannes: Artikel Gerberei. In: Fritz Ullmann (Hrsg.): Enzyklopädie der technischen Chemie, 2. neubearbeitete Auflage, Bd. 5, Berlin, Wien 1930. Paulingk, Karl v. und Rudolf Hagen: Lederherstellung, Leipzig 1973.Google Scholar
  203. Petzer, Friedrich Joseph: Vollständiges Handbuch der gesammten Lederfabrikation, theoretisch und praktisch bearbeitet, Essen und Wien 1837.Google Scholar
  204. Pfeiffer, J. H. v.: Die Manufakturen und Fabriken Deutschlands nach ihrer heutigen Lage betrachtet und von allgemeinen Vorschlägen zu ihren vorzüglichsten Verbesserungsmitteln begleitet, Bd. 1, Frankfurt a. M., 1780.Google Scholar
  205. Ders.: Lehrbegriff sämtlicher ökonomischer und Cameralwissenschaften, Mannheim 1777.Google Scholar
  206. Piazza universale. Allgemeiner Schauplatz oder Markt und Zusammenkunft aller Professionen (Erstauflage Venedig 1585), Frankfurt a.M., 1659.Google Scholar
  207. Piezonka, Beatrix und Klaus Schlottau: Die Hamburger Mühlen und ihr Einfluß auf den Wirtschaftsraum der Stadt. In: Beiträge zur deutschen Volks-und Altertumskunde, Bd. 24 (1985), S. 49 — 91.Google Scholar
  208. Pock, Anne Sybille: Die Kölner Gerberei bis zum Ende der Reichsstädtischen Zeit, Diss. Köln, Siegburg 1929.Google Scholar
  209. Pollak, L.: Die Gerbung mit Celluloseextrakten. In: Grassmann, W. und J. Trupke (Hrsg.): Handbuch der Gerbereichemie und Lederfabrikation, Bd. 2, Teil 2, Wien 1939, S. 520 — 582.Google Scholar
  210. Ders.: Künstliche Gerbstoffe. In: Grassmann, W. und J. Trupke (Hrsg.): Handbuch der Gerbereichemie und Lederfabrikation, Bd. 2, Teil 2, Wien 1939, S. 430 — 519.Google Scholar
  211. Poppe, Johann Heinrich Moritz v.: Ausführliche Volksgewerbelehre oder allgemeine und besondere Technologie zur Belehrung und zum Nutzen für alle Stände, 2 Bde., 3. Auflage, Stuttgart 1837.Google Scholar
  212. Ders.: Die Lederfabrikation auf der höchsten Stufe der jetzigen Vervollkommnung (Neueste Handwerks-und Fabrikenschule, Bd. 7), Tübingen 1829.Google Scholar
  213. Ders.: Die Mechanik des achtzehnten Jahrhunderts und die ersten Jahre des neunzehnten, Pyrmont 1807.Google Scholar
  214. Ders.: Encyclopädie des gesamten Maschinenwesens oder vollständiger Unterricht in der praktischen Mechanik und Maschinenlehre, 5 Bde. und Supplement, Leipzig 1803 — 1808, 1816.Google Scholar
  215. Ders.: Geschichte aller Erfindungen und Entdeckungen im Bereiche der Gewerbe, Künste und Wissenschaften von der frühesten Zeit bis auf unsere Tage, Frankfurt a.M. 1837. Mit einer Einleitung von Albrecht Timm. Reprografischer Nachdruck, Hildesheim und New York 1972.Google Scholar
  216. Prechtl, Johann Joseph: Technologische Encyclopädie, 9. Bd., Stuttgart 1838. Procter, F. C. S.: The Principles of Leather Manufacture, New York 1903.Google Scholar
  217. Quaas, Achim: Dokumentation von Techniken der Lederproduktion — Technik-Profil der Lederproduktion. Manuskript des Übersee-Museums Bremen 1980.Google Scholar
  218. Quaas, Achim: Dokumentation von Techniken der Lederproduktion — Technik-Profil der Lederproduktion. Manuskript des Übersee-Museums Bremen 1980.Google Scholar
  219. Rehden, Friedrich Wilhelm Freiherr v.: Erwerbs-und Verkehrsstatistik des Königsstaates PreuBen, Bd. 1, Darmstadt 1853, S. 570.Google Scholar
  220. Rehden, Friedrich Wilhelm Freiherr v.: Erwerbs-und Verkehrsstatistik des Königsstaates PreuBen, Bd. 1, Darmstadt 1853, S. 570.Google Scholar
  221. Ders.: Das Königreich Hannover statistisch beschrieben, Hannover 1839. Rehe, C.: Die deutsche Schuhgroßindustrie, Jena 1908.Google Scholar
  222. Reuter, Ortulf: Die Manufakturen im fränkischen Raum, (Forschungen zur Sozial-und Wirtschaftsgeschichte, Bd. 3), Stuttgart 1961.Google Scholar
  223. Ries, A. M.: Berichtigung der von Dr. G. F. Hildebrandt herausgegebenen Betrachtungen, Königsberg 1796.Google Scholar
  224. Roeckl, H.F.: Die Entwicklung und Lage der Bayerischen Lederhandschuhindustrie, Diss. Würzburg 1920.Google Scholar
  225. Röthlingshöfer, Karl Ch.: Lederverarbeitung. Strukturwandelungen und Entwicklungsperspektiven, Berlin 1984.Google Scholar
  226. Rust, W..A.: GrundriB der Technologie oder wissenschaftliche Beschreibung, Erörterung und Untersuchung aller technischen Verfahrensarten, welche die Grundlage der gesamten Industrie bilden, Berlin 1844.Google Scholar
  227. Rust, Wilhelm: Die Geschichte der lederverarbeitenden Handwerksberufe in der Stadt und im Amt Flensburg 1437 — 1962, Flensburg 1962Google Scholar
  228. Sackur, Hugo: Über den GerbeprozeB, Berlin 1860.Google Scholar
  229. Sagoschen, J. A. und F. Kimbauer: Der Gerber in der Kunst, Wien 1958.Google Scholar
  230. Sagoschen, J. A.: Eigenschaften des Leders und dessen Analyse. In: Grassmann, W.Google Scholar
  231. und J. Trupke (Hrsg.): Handbuch der Gerbereichemie und Lederfabrikation, Bd. 3Google Scholar
  232. Teil 1, 2. Auflage, Wien 1961, S. 1085 — 1429.Google Scholar
  233. Ders.: Bibliographie der gerbereichemischen und ledertechnischen Literatur 1700 —1956. In: W. GraBmann, J. Trupke (Hrsg.): Handbuch der Gerbereichemie und Lederfabrikation, Bd. 4, Wien 1960.Google Scholar
  234. Sandig, Johannes: Die Lederindustrie in Deutschland. Eine wirtschaftsstatistische Betrachtung. In: Jahrbuch der Gerberei und Lederindustrie, Leipzig 1937, S.117 —149.Google Scholar
  235. Schaumann, Ralf: Technik und technischer Fortschritt im Industrialisierungsprozeß.Google Scholar
  236. Dargestellt am Beispiel der Papier-, Zucker-und chemischen Industrie der nördlichen Rheinlande (1800 —1875)Google Scholar
  237. lichen Rheinlande (1800 —1875), Bonn 1977, (Diss. phil. Bonn 1975 ).Google Scholar
  238. Scherer, J. A.: Über Gerbsäure in Pflanzenkörpem, in Hinsicht auf Färbekunst und Gerberei, Prag 1805.Google Scholar
  239. Scherer, J. A.: Über Gerbsäure in Pflanzenkörpem, in Hinsicht auf Färbekunst und Gerberei, Prag 1805.Google Scholar
  240. Schlottau, Klaus: Die Geschichte der Lederindustrie in Neumünster. Ein Beitrag zur Industrialisierung Schleswig-Holsteins, Neumünster 1991.Google Scholar
  241. Schmalfeldt, C.: Die moderne Sohllederfabrikation, Berlin 1901.Google Scholar
  242. Schmidt, Christian Heinrich (Hrsg.): Handbuch der gesammten Lohgerberei namentlich in Beziehung des gemeinen lohgahren, des juften-, jämtländischen und dänischen Leders, des Saffians, Corduans und Chagrins (Neuer Schauplatz der Kilnste und Handwerker, Bd. 110), Weimar 1841.Google Scholar
  243. Schneider, H. A.: Die moderne Schuhfabrikation, Weimar 1882.Google Scholar
  244. Schreiber, Carl: Handbuch der mechanischen Schuhfabrikation, Leipzig 1904Google Scholar
  245. Schremmer, Eckart: Die Wirtschaft Bayerns vom hohen Mittelalter bis zum Beginn der Industrialisierung. Bergbau, Handel und Gewerbe, München 1970.Google Scholar
  246. Ders.: Standortausweitung der Warenproduktion im langfristigen Wirtschaftswachstum. Zur Stadt-Land-Arbeitsteilung im Gewerbe des 18. Jahrhunderts. In: Vierteljahrschrift für Sozial-und Wirtschaftsgeschichte, Bd. 59 (1972), S. 1 — 40.Google Scholar
  247. Schua, Leopold und Roma: Wasser — Lebenselement und Umwelt. Die Geschichte des Gewässerschutzes in ihrem Entwicklungsgang dargestellt und dokumentiert, Freiburg/München 1981.Google Scholar
  248. Schubarth, Ernst Ludwig: Handbuch der technischen Chemie, 3. Bd., Berlin 1840. Ders.: Repertorium der technischen Literatur die Jahre 1823 bis einschl. 1853 umfas-Google Scholar
  249. send. Zum Gebrauche der Königlich Technischen Deputation für Gewerbe, Berlin 1856.Google Scholar
  250. Schubert, R.: Die Entwicklung der chemischen Gerbereiprodukte und ihre Bedeutung für die Lederindustrie. In: Taschenbuch für die deutsche Lederindustrie, Krefeld 1953, S. 20 — 34.Google Scholar
  251. Seguin, Armand: Neuerfundene Gerbermethode, Prag 1817.Google Scholar
  252. Sinzheimer, Ludwig: Volkswirtschaftliche Bedeutung der technischen Entwicklung der deutschen Lederindustrie, Trier 1909.Google Scholar
  253. Slawinger, Gerhard: Die Manufaktur in Kurbayern. Die Anfange der großgewerblichen Entwicklung in der Übergangsperiode vom Merkantilismus zum Liberalismus 1740–1833 (Forschungen zur Sozial-und Wirtschaftsgeschichte, Bd. 8), Stuttgart 1966.Google Scholar
  254. Soergel, Ludwig: Die Entwicklung des Rotgerberhandwerks in Nürnberg, Diss. Würzburg 1923.Google Scholar
  255. Stather, Fritz: Die Rohhautschäden. In: Grassmann, W. und J. Trupke (Hrsg.): Handbuch der Gerbereichemie und Lederfabrikation, Bd. 1, Teil 1, Wien 1944, S. 896 —950.Google Scholar
  256. Ders.: Gerbereichemie und Gerbereitechnologie, 4. neubearbeitete Auflage, Berlin 1967.Google Scholar
  257. Steven, Adolf: Die Gliederung der deutschen Lederindustrie, Diss. Hamburg 1934. Stiasny, Ernst: Die Chromgerbung, Dresden und Leipzig 1931.Google Scholar
  258. Stickelberger, Emmanuel: Versuch einer Geschichte der Gerberei, Berlin 1915. Stracke, Rudolf: Die wirtschaftliche und soziale Struktur der ledererzeugenden Industrie des Siegerlandes, Diss. Frankfurt 1946.Google Scholar
  259. Strell, M.: Die Abwasserfrage in ihrer geschichtlichen Entwicklung von den ältesten Zeiten bis zur Gegenwart, Leipzig 1913.Google Scholar
  260. Stromer, Wolfgang v.: Wildwest in Europa, der transkontinentale Ochsenhandel inGoogle Scholar
  261. der frühen Neuzeit. In: Kultur und Technik, Jg. 3, Heft 2 (1979), S. 36 — 43. Suckow, Georg Adolph: Bezeichnung der vornehmsten Pflanzen und ihrer CulturGoogle Scholar
  262. zum Vortheile der Ökonomie, Jena 1794.Google Scholar
  263. Ders.: Versuche über die Lohgärbereyen und ihre vortheilhaftem Einrichtungen, Mannheim 1793.Google Scholar
  264. Sulser, Heinz: Die Extraktstoffe des Fleisches, Stuttgart 1978.Google Scholar
  265. Tetzner, Arno: Die Freiberger Lohgerberei, Diss. Leipzig, Freiberg 1920.Google Scholar
  266. Tourte, Daniel: Übersicht der neuesten Entdeckungen, Erfahrungen und Beobachtungen der Lohgerberei, welche während dem Zeitraum von einigen Jahren gemacht worden sind. In: Sigismund Friedrich Hermbstädt (Hrsg.): Journal für Lederfabriken und Gerber oder die neuesten Entdeckungen, Erfahrungen und Beobachtungen in der Kunst Leder zu gerben, Band I, Heft 2, Berlin 1803, S. 291 — 328.Google Scholar
  267. Trier, Julius: Die volkswirtschaftliche Bedeutung der technischen Entwicklung der deutschen Lederindustrie, Diss. München 1909.Google Scholar
  268. Troitzsch, Ulrich: Ansätze technologischen Denkens bei den Kameralisten des 17. und 18. Jahrhunderts (Schriften zur Wirtschafts-und Sozialgeschichte, Bd. 5) Berlin 1966.Google Scholar
  269. Ders.: Manufakturen in Deutschland und ihre theoretische Behandlung in der kameralistischen Literatur. Ansätze zu einem Vergleich. In: Wirtschaftskräfte und Wirtschaftswege. Beiträge zur Wirtschaftsgeschichte. Festschrift für Hermann Kellenbenz, Bd. IV. Übersee und allgemeine Wirtschaftsgeschichte, Bamberg 1978, S. 611 — 624.Google Scholar
  270. Ders.: Technik und Gesellschaft in Deutschland im 18. Jahrhundert. Forschungsstand und Forschungsdefizite. In: Ders. (Hrsg.): Technologischer Wandel im 18. Jahrhundert, Wolfenbüttel 1981, S. 9 — 39.Google Scholar
  271. Troitzsch, Ulrich und Gabriele Wohlauf: Einführung. In: Dies. (Hrsg.): Technik-Geschichte. Historische Beiträge und neuere Ansätze, Frankfurt/Main 1980, S. 9 —42.Google Scholar
  272. Ullmann, Fritz (Hrsg.): Enzyklopädie der technischen Chemie, Bd. 5, 2. völlig neu bearbeitete Auflage, Berlin, Wien 1930.Google Scholar
  273. Volckmann, Erwin: Alte Gewerbe und Gewerbegassen, Würzburg 1921.Google Scholar
  274. Wagner, A. und Johann PaeBler: Handbuch für die gesamte Gerberei und Lederindustrie, Leipzig 1924.Google Scholar
  275. Wagner, Erich: Über 350 Jahre Neustädter Lohgerberhandwerk, Neustadt/Orla 1936. Wannowsky, Felician: De principis plantorum adstringente, Regiom 1791.Google Scholar
  276. Weber, Friedrich Wilhelm: Die Geschichte der pfälzischen Mühlen besonderer ArtGoogle Scholar
  277. Otterbach 1981.Google Scholar
  278. Weber, Wolfhard: Probleme des Technologietransfers in Europa im 18. Jahrhundert. Reisen und technologischer Transfer. In: Ulrich Troitzsch (Hrsg.): Technologischer Wandel im 18. Jahrhundert, Wolfenbüttel 1981, S. 189 — 219.Google Scholar
  279. Wehrs, G. F. v.: Über Eichenlohsurrogate und Schnellgerberei, Hannover 1810. Weiskirchner, Richard: Die Weißgerberei in Wien (Schriften des Vereins für Sozialpolitik, Heft 71), Leipzig 1896.Google Scholar
  280. Weldon, Jarnes: Beschreibung einer Mühle, wodurch die Lohe oder Eichenrinde zermalmt werden kann. In: S. F. Hermbstädt (Hrsg.): Journal für Lederfabrikanten und Gerber, 1. Band, 2. Heft, Berlin 1803, S. 365 — 367.Google Scholar
  281. Werner, W.: Die Arbeitsleistung in der deutschen Lederindustrie. Eine ökonomische Betrachtung, Diss. Heidelberg 1924.Google Scholar
  282. Werner, Wolfgang: Ledertechnik, Leipzig 1979.Google Scholar
  283. Westermann, Ekkehard (Hrsg.): Internationaler Ochsenhandel der Frühen Neuzeit 1350 —1750 (Beiträge zur Wirtschaftsgeschichte, Bd. 9), Stuttgart 1979.Google Scholar
  284. Weth, J. N.: Lehrbuch der ganzen Gärberei, Dinkelsbühl 1838.Google Scholar
  285. Wiener, Ferdinand: Die Lohgerberei, 2. Aufl. Wien 1890.Google Scholar
  286. Ders.: Die Weißgerberei, Sämischgerberei und Pergamentfabrikation. Ein Handbuch für Lederfabrikanten, Wien und Leipzig 1904.Google Scholar
  287. Wirminghaus, Alfred.: Die Lage der Lohgerberei in der Stadt Köln (Schriften des Vereins für Sozialpolitik, Heft 65), Leipzig 1895.Google Scholar
  288. Wissell, Rudolf: Des alten Handwerks Recht und Gewohnheit, 2. erw. u. bearb. Aufl. hrsg. v. Ernst Schraepler, Berlin 1974.Google Scholar
  289. Worreschke, Ewald: Die ledererzeugende Industrie an der Nahe, Diss. Frankfurt 1926.Google Scholar
  290. Zeidler, Hermann: Die moderne Lederfabrikation. Ein praktischer Wegweiser durch das Gesamtgebiet der Gerberei, 2. erg. Auflage, Leipzig 1922.Google Scholar
  291. Zeltner, Eugen: Gerber und Papierer in Freiburg im Breisgau bis zum Ende des 16. Jahrhunderts, Diss. Freiburg 1913.Google Scholar
  292. Zissel, Alfred: Arbeiten der Wasserwerkstatt bei der Lederherstellung (Bibliothek des Leders, Bd. 2), Frankfurt a.M. 1989.Google Scholar
  293. Zorn, Wolfgang: Gewerbe und Handel 1648–1800. In: Hermann Aubin und Wolfgang Zorn (Hrsg.): Handbuch der deutschen Wirtschafts-und Sozialgeschichte, Bd. 1, Stuttgart 1971, S. 531— 573.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1993

Authors and Affiliations

  • Klaus Schlottau

There are no affiliations available

Personalised recommendations