Advertisement

Phänomene der Umweltkrise in der Dritten Welt

  • Wolfgang Hein
Part of the Grundwissen Politik book series (GPOL, volume 20)

Zusammenfassung

Spätestens seit der Vorbereitungsphase zur UN-Konferenz über Umwelt und Entwicklung in Rio de Janeiro (1992), die Ende der 1980er Jahre begann, ist praktisch allen Ländern der Peripherie bewußt geworden, daß sie von einer weiteren Dimension krisenhafter Entwicklung betroffen sind, die sich sehr wahrscheinlich in Wechselbeziehung mit den anderen Aspekten der Krise in den kommenden Jahrzehnten weiter zuspitzen wird, nämlich einer Krise ihrer Umwelt, die der entsprechenden Krise der Industrieländer in nichts nachsteht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1998

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Hein

There are no affiliations available

Personalised recommendations