Advertisement

Schlussfolgerung: Paradigmenwechsel aufgrund veränderter Rahmenbedingungen

  • Thomas Hurlebaus

Zusammenfassung

Krankenhäuser sind in Deutschland Teil eines in hohem Maße staatlich regulierten Gesundheitsmarktes. An die Stelle des auf regulären Märkten geltenden Marktpreismechanismus treten die duale Finanzierung sowie die Krankenhausplanung und regulierte Vergütungssysteme. Geprägt ist das Krankenhauswesen durch gesundheitspolitische Zielvorstellungen, die einerseits durch die Bedarfsdeckung und andererseits durch die Beitragssatzstabilität gekennzeichnet sind. Mit der umfassenden Einführung des DRG-Konzeptes sollen verstärkt marktliche Elemente bei der Vergütung eingeführt werden.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2004

Authors and Affiliations

  • Thomas Hurlebaus

There are no affiliations available

Personalised recommendations