Advertisement

Berlin: Stadt des Wissens — Optionen und Handlungsansätze

  • Klaus Brake
Chapter

Zusammenfassung

„Stadt des Wissens“ ist eine strategische Orientierung fir die Zukunfts-Entwicklung Berlins — sie ist eine von drei Losungen auf dem Hintergrund der BerlinStudie. Bekanntermaßen gilt die Losung für viele andere große Städte auch. Damit stellen sich mindestens drei Fragen: Warum gilt diese Losung gerade für Berlin? Was bedeutet das strategisch? Und was ist konzeptionell zu beachten?

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Die BerlinStudie — Strategien fir die Stadt. (Hrsg. Reg. Bürgermeister von Berlin) (Bearbeiter: K. Brake u.a.) Berlin 2000Google Scholar
  2. Brake, Klaus: Die räumliche Struktur der Dienstleistungsökonomie — oder: Warum gibt es keine Dezentralisierung? In: Häußermann, Hartmut u.a. (Hrsg.): New York — Strukturen einer Metropole, Frankfurt 1993Google Scholar
  3. Brake, Klaus: Strategische Entwicklungskonzepte fir Großstädte — mehr als eine Renaissance der „Stadtentwicklungspläne“? Überlegungen am Beispiel der „BerlinStudie“. In: Archiv für Kommunalwissenschaften (AfK), 39. Jahrg., II. Halbjahresband, 2000Google Scholar
  4. Krätke, Stefan: Medienstadt. Urbane Cluster und globale Zentren der Kulturproduktion. Opladen 2002Google Scholar
  5. Zöpel, Christoph (Hrsg.): Brandenburg 2025 in der Mitte Europas, Potsdam 2002Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2004

Authors and Affiliations

  • Klaus Brake

There are no affiliations available

Personalised recommendations