Advertisement

Schlußbetrachtung

Chapter
  • 201 Downloads
Part of the Reihe Gesellschaftspolitik und Staatstätigkeit book series (GESPOL, volume 11)

Zusammenfassung

Während der mehrjährigen Beschäftigung mit dem Forschungsgegenstand wurde dem Verfasser eine Frage häufig gestellt: „Welche Faktoren verursachen nun die Verschuldung?“ Diese Frage drängte sich den meisten an dieser Arbeit Interessierten wohl ad hoc auf, da sie die Staatsverschuldung als etwas Negatives empfinden. So sind dem Verfasser positive Einstellungen zur Verschuldung überwiegend nur in der Literatur begegnet. Dabei ist die Frage allein nach den verursachenden Determinanten der Verschuldung unzureichend gestellt, da sie lediglich eine Seite einer Medaille beleuchtet. Von Interesse ist schließlich ebenso die Frage, welche Faktoren die Verschuldung nicht verursachen, obwohl ihnen ein solcher Effekt zugeschrieben wird. Weiterhin ist nicht nur die Frage nach den Ursachen von Belang, sondern zugleich nach den effektiven Barrieren, die eine Ausweitung der Verschuldung behindern. Welche Schlußfolgerungen und Ergebnisse lassen sich aus der vorliegenden Untersuchung ableiten? Diese werden in mehreren Schritten vorgestellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1996

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations