Advertisement

Stabilität bei geraden Stäben

Chapter
  • 235 Downloads

Zusammenfassung

Voraussetzung für alle bisherigen Aufgaben war die Stabilität des betrachteten Tragwerkes; es wurde unterstellt, daß die Konstruktion beliebig gerichtete Kräfte sicher aufnehmen konnte. Im Gegensatz zu diesen stabilen Systemen gibt es auch Konstruktionen, die instabil oder labil sind. So könnte die im Bild 8.1 a gezeigte Konstruktion rein rechnerisch zwar die senkrechte Last F abtragen, aber eine horizontale Last H würde das System zum Einsturz bringen. Eine beliebig gerichtete Last würde die Lage der Systemglieder entscheidend verändern (8.1 b). Das System ist somit labil oder statisch unterbestimmt. Derartige Systeme dürfen in Baukonstruktionen nicht verwandt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1998

Authors and Affiliations

  1. 1.Fachhochschule MainzMainzDeutschland

Personalised recommendations