Advertisement

Zentrale Ergebnisse

Chapter
  • 78 Downloads

Zusammenfassung

Nach der durch die Ergebnisse der Kap. 3 und 4 möglich gewordenen Vorselektion blieb immer noch eine sehr große Zahl an miteinander konkurrierenden, in der Diskussion stehenden Modewandelstheorien übrig. Im vorangegangenen Kapitel ging es einerseits darum, die einzelnen Beiträge zusammenzustellen und das jeweils Spezifische der vielen Einzelansätze herauszuarbeiten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Reference

  1. 1.
    Die davon abweichende Reihenfolge in der Tabelle wurde wegen der besseren Vergleichbarkeit mit Davis und Kaiser gewählt.Google Scholar
  2. 2.
    Haug ergänzt dabei die auch bei Sombart mit einem Allgemeinheitsanspruch auftretende schichtengebundene Distinktionstheorie durch eine sich ebenso allgemeinverbindlich gebende Vorstellung einer Dialektik von Distinktion und Nachahmung zwischen Subkulturen und,Massenkultur‘.Google Scholar
  3. 3.
    Hier von,fehlenden Verbindungen’ zu sprechen ist nicht ganz richtig. Es gibt z. B. bei Sommer (vgl. 5.4.2.) eine Anbindung an die Trickle-Down-Theorie, aber diese erfolgt nur über die Modeausbreitung und nicht in Bezug auf den hier zur Diskussion stehenden Modewandel.Google Scholar
  4. 4.
    Das Chase-And-Flight-Paradigma ist in der aktuellen Diskussion praktisch nur in der Trickle-Down-Fassung präsent.Google Scholar
  5. 5.
    Allerdings ist die Beliebigkeit des Modewandels im Rahmen der Idealmustertheorie schwächer ausgeprägt als bei den Marionetten-und Distinktionsansätzen.Google Scholar
  6. 6.
    Die Mode ist, was sie ist, ganz und gar aus sich selbst heraus: sie anerkennt weder,Kunst‘, noch,Natur‘, sondern einzig ihr eigenes allumfassendes Gesetz“ (König, 1988: 61). ”So ist die Mode vielleicht mächtiger als alle anderen Machte dieser Erde“ (ebd.: 63).Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1995

Authors and Affiliations

There are no affiliations available

Personalised recommendations