Advertisement

Die Entwicklung der sektoriellen Regime seit 1945

  • Rainer Eising
Chapter
  • 29 Downloads
Part of the Gesellschaftspolitik und Staatstätigkeit book series (GESPOL, volume 20)

Zusammenfassung

Sowohl in Großbritannien als auch in Deutschland formten sich frühzeitig gemischtwirtschaftliche Sektorregime, die bis zum Zweiten Weltkrieg ein hohes Beharrungsvermögen aufwiesen. Die sektorielle Entwicklung nach 1945 verlief in den beiden Ländern aber unterschiedlich — und jeweils gegenläufig zur Entwicklung des politischen Systems. Nach dem Zusammenbruch der nationalsozialistischen Herrschaft wurde das politische System in Deutschland wieder föderalisiert, stärker verrechtlicht und demokratisiert, während das gemischtwirtschaftliche Sektorregime sich nur inkrementell veränderte. Die Evolution des britischen politischen Systems wies ein hohes Maß an Kontinuität auf, während die Elektrizitätsversorgung bereits kurz nach dem Krieg nationalisiert wurde.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2000

Authors and Affiliations

  • Rainer Eising
    • 1
  1. 1.SalzburgÖsterreich

Personalised recommendations