Advertisement

Begriff und Aufgaben der Kosten- und Leistungsrechnung

  • Rolf F. Toffel
Chapter
  • 31 Downloads
Part of the Leitfaden der Bauwirtschaft und des Baubetriebs book series (LBB)

Zusammenfassung

Die Kosten- und Leistungsrechnung ist eine Rechnung im Rechnungswesen von Unternehmungen, mit deren Hilfe unter Verwendung der Rechnungsgrößen Kosten und Leistungen der betriebliche Prozeß des Absatzes und der Erstellung von Leistungen geplant und kontrolliert werden kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Referenzen

  1. 1).
    Gutenberg, E.: Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, 1963, S. 340 ff.Google Scholar
  2. 1a).
    Wöhe, G.: Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, 1973, S. 2 ff.Google Scholar
  3. 1).
    Weber, K. H.: Betriebswirtschaftliches Rechnungswesen, 1978, S. 3 ff.Google Scholar
  4. 1).
    Hauptverband der Deutschen Bauindustrie: Baukontenrahmen 1974, S. 7 ff.Google Scholar
  5. 1).
    Weber, K. H.: Betriebswirtschaftliches Rechnungswesen, 1978, S. 9 ff.Google Scholar
  6. 1).
    Lücke, W.: Finanzplanung und Finanzkontrolle, 1962, S. 16 ff.Google Scholar
  7. 1).
    Kilger, W.: Kurzfristige Erfolgsrechnung, 1962, S. 9 ff.Google Scholar
  8. 1).
    Kilger, W.: Kurzfristige Erfolgsrechnung, 1962, S. 12 ff.Google Scholar
  9. 1).
    Hauptverband der Deutschen Bauindustrie: KLR Bau, 1978, S. 14 ff.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1989

Authors and Affiliations

  • Rolf F. Toffel
    • 1
  1. 1.Technischen Universität BraunschweigDeutschland

Personalised recommendations