Advertisement

Gestaltung von effizienten Wertschöpfungspartnerschaften im Supply Chain Management

  • Paul Schönsleben
  • Ralf Hieber

Zusammenfassung

Im Zeitalter der New Economy sind wir um sehr viele neue Schlagwörter und Abkürzungen „bereichert“ worden. Die meisten unternehmerischen Tätigkeiten wurden mit der Vorsilbe ‚e-‘ ergänzt (z. B. e-Business, e-Commerce, e-Procurement, e-Logistics, e-Fulfillment). Eine exponentiell zunehmende Zahl von drei-buchstabigen Abkürzungen des Typs ‚x2y‘ (z. B. B2B) wird zur Vermarktung von Software-Produkten zur Stützung und Verbesserung der Prozesse sowohl innerhalb des eigenen Unternehmensnetzwerks, als auch zwischen Netzwerkpartnern bis hin zum Miteinbezug des Verbrauchers selbst benutzt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2004

Authors and Affiliations

  • Paul Schönsleben
  • Ralf Hieber

There are no affiliations available

Personalised recommendations