Advertisement

SCM-Integration in heterarchischen Unternehmensnetzwerken

  • Thomas Rautenstrauch

Zusammenfassung

Durch den Zusammenschluss rechtlich selbständiger Unternehmen zu Unternehmensnetzwerken wird die effiziente Gestaltung und Optimierung unternehmensübergreifender Wertschöpfungsprozesse angestrebt, um eine umfassende Marktleistung aus Sicht des Gesamtnetzwerkes zu erbringen. Hierzu ist die zielgerichtete Koordination aller Logistikprozesse und Beziehungen der Netzwerkpartner erforderlich, die allerdings in eterarchischen Netzwerken andere Anforderungen an das Supply Chain Management als in hierarchischen Netzwerken stellt. Nachfolgend soll deshalb dargestellt werden, mit welchen Konzepten die durch das SCM zu leistende Integration der zwischenbetrieblichen Logistikprozesse und Beziehungen in heterarchischen Unternehmensnetzwerken konzeptionell gelöst werden kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2004

Authors and Affiliations

  • Thomas Rautenstrauch

There are no affiliations available

Personalised recommendations