Advertisement

Zur Funktion propositionaler und semi-propositionaler Repräsentationen in Bildungsprozessen

  • Rainer Kokemohr
Part of the Grenzüberschreitungen book series (GRENZ, volume 2)

Zusammenfassung

Ethnographische Felderfahrungen sind besondere Herausforderungen interkulturellen Verstehens. Als Fremde sind wir mit dem Fremden und mit dem Eigenen zugleich konfrontiert. Das Fremde ist kein Gegebenes, das sich beschreibend formulieren ließe. Es ist, wie B. Waldenfels betont (vgl. Waldenfels 1997)1, ein Anspruch, der die Reflexion des Eigenen herausfordert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Ducrot, O.: Dire et ne pas dire. Principes de sémantique linguistique. Paris 1972.Google Scholar
  2. Freud, S.: Jenseits des Lustprinzips (1920). In: Freud, S.: Studienausgabe, Bd. III, Frankfurt am Main 1975, 213–272.Google Scholar
  3. Grice, H.P.: Logic and Conversation, Mimeo o.J.Google Scholar
  4. Grubrich-Simitis, I.: Vom Konkretismus zur Metaphorik. In: Psyche, XXXVIII. Jg. (1984), 1–27.Google Scholar
  5. Hunnius, K.: Der Ausdruck der Konditionalität im modernen Französisch. Bonn 1960 (Romanistische Versuche und Vorarbeiten 6).Google Scholar
  6. Kokemohr, R., Koller, H.-C. (Hg.): Grundlagenprobleme interkultureller Kooperation - Analysen am Beispiel eines Bildungsreformprojekts in Kamerun, Weinheim (in Vorb.).Google Scholar
  7. Lacan, J.: Das Seminar Buch II–Das Ich in der Theorie Freuds und in der Technik der Psychoanalyse, Weinheim, Berlin 1992, 55–71.Google Scholar
  8. Lacan, J.: Das Seminar Buch XI - Die vier Grundbegriffe der Psychoanalyse, Weinheim, Berlin 1987.Google Scholar
  9. Matthes, J.: »Zwischen« den Kulturen? In: ders. (Hg.): Zwischen den Kulturen? Die Sozialwissenschaften vor dem Problem des Kulturvergleichs. Soziale Welt, Sonderband 8, Göttingen 1992, 3–12.Google Scholar
  10. Sperber, D.: Das Wissen des Ethnologen, Frankfurt am Main, New York 1989.Google Scholar
  11. Sperber, D., Wilson, D.: Relevance, Oxford 1986.Google Scholar
  12. Straub, J.: Identitätstheorie im Übergang? Über Identitätsforschung, den Begriff der Identität und die zunehmende Beachtung des Nicht-Identischen in subjekttheoretischen Diskursen. In: Sozialwissenschaftliche Literaturrundschau 23 (1991), 49–71.Google Scholar
  13. Turner, V.: Vom Ritual zum Theater. Der Ernst des menschlichen Spiels, Frankfurt am Main 1995.Google Scholar
  14. Waldenfels, B.: Topographie des Fremden. Studien zur Phänomenologie des Fremden 1, Frankfurt am Main 1997.Google Scholar
  15. Widmer, P.: Das Schweigen des Rémi. In: Kokemohr, R., Koller, H.-C. (Hg.): Grundlagenprobleme interkultureller Kooperation - Analysen am Beispiel eines Bildungsreformprojekts in Kamerun, Weinheim (in Vorb. A).Google Scholar
  16. Widmer, P.: Kommentar zu R. Kokemohr, M. Kuchenreuther. In: Kokemohr, R., Koller, H.-C. (Hg.): Grundlagenprobleme interkultureller Kooperation - Analysen am Beispiel eines Bildungsreformprojekts in Kamerun, Weinheim (in Vorb. B).Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1999

Authors and Affiliations

  • Rainer Kokemohr

There are no affiliations available

Personalised recommendations