Advertisement

R/3®-Handhabung

  • André Maassen
  • Markus Schoenen
  • Ina Werr

Zusammenfassung

In diesem Kapitel soll — vorbereitend auf die folgenden Kapitel — eine kurze Einführung in die wesentlichen Elemente der grafischen Benutzeroberfläche, des so genannten SAP®-GUI, gegeben werden. Ergänzend werden Funktionen sowie die für das Arbeiten notwendigen Berechtigungen behandelt. Die Ausführungen betrachten dabei Version 6.20 in ihrer Classic-Variante mit R/3® im Release 4.6C als Anwendungssystem. Die Classic-Variante bietet ausreichend „Nähe” zu den niedrigeren Release-Versionen bzw. zur Enjoy-Oberfläche (ab Version 4.6), so dass eine Adaptierung der Bedienung auf die jeweilige GUI-Version möglich sein sollte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 16.
    S. auch Abbildung 28.Google Scholar
  2. 17.
    Vgl. Abbildung 25.Google Scholar
  3. 18.
    Vgl. Möhrlen, SAP® R/3® Basissystem, 1999, S. 448–451.Google Scholar
  4. 19.
    Der Berechtigungsname MATST ist von den Autoren frei erfunden und dient nur als Beispiel.Google Scholar
  5. 20.
    Vgl. Möhrlen, SAP® R/3® Basissystem, 1999, S. 454f.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2003

Authors and Affiliations

  • André Maassen
  • Markus Schoenen
  • Ina Werr

There are no affiliations available

Personalised recommendations