Advertisement

Ergebnis und Ausblick

  • Miriam Meckel
Chapter
  • 33 Downloads
Part of the Studien zur Kommunikationswissenschaft book series (SZK, volume 3)

Zusammenfassung

Die Überlegungen zu einer “Europäisierung” des Fernsehens unter programmstrukturellen und -inhaltlichen Gesichtspunkten haben gezeigt, daß in die Einbeziehung der europäischen Dimension in die institutionelle und programmliche Gestaltung von Fernsehen viele Hoffnungen gesetzt wurden, aber nur wenige davon schließlich erfüllt werden konnten. Das Fernsehen hat sich hinsichtlich seiner Programmangebote als stark national fundiertes Medium erwiesen und wird dies auch in Zukunft vornehmlich bleiben.1 Die Fernsehprogramme mit höherer Reichweite und entsprechendem Zu-schaueranteil werden weiterhin die nationalen Programme sein, und zwar besonders in der Kategorie der Voll-, aber auch in der der Spartenprogramme.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 1994

Authors and Affiliations

  • Miriam Meckel

There are no affiliations available

Personalised recommendations