Advertisement

Diskrete Wahrscheinlichkeitsräume

  • Ulrich Krengel
Part of the Vieweg Studium book series (VSAM)

Zusammenfassung

Zunächst sollen die wichtigsten Grundbegriffe für solche Zufallsexperimente entwickelt werden, die nur endlich viele oder abzählbar viele mögliche Versuchsausgänge haben. Für sie benötigt man weniger theoretischen Hintergrund.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2005

Authors and Affiliations

  • Ulrich Krengel
    • 1
  1. 1.Institut für Mathematische StochastikUniversität GöttingenGöttingenDeutschland

Personalised recommendations